Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Nutzung dieser Website haben Sie sich mit allen in diesem Dokument genannten Bedingungen einverstanden erklärt. Wenn Sie mit keiner der im Dokument angegebenen Bedingungen einverstanden sind, sind Sie nicht berechtigt, Zugang zu dieser Website zu erhalten. Wir behalten uns das Recht vor, einige oder alle Bedingungen bei Bedarf ohne Vorwarnung oder vorherige Ankündigung zu aktualisieren, zu modifizieren oder zu ändern.

Durch die Nutzung von SeaRates erhalten Sie keine Lizenz oder andere Eigentumsrechte an den bereitgestellten Informationen oder Dienstleistungen. Sie können SeaRates nur für den persönlichen Gebrauch nutzen, ohne Eigentumsrechte oder Rechte an den Dienstleistungen von SeaRates zu haben.

Alle Links und Dienste dieses Servers werden "wie besehen" bereitgestellt. SeaRates garantiert nicht, dass Sie mit den Ergebnissen, die mit Hilfe unseres Service erzielt wurden, zufrieden sind.

SeaRates garantiert nicht die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Ergebnisse, die bei der Nutzung unseres Dienstes erzielt wurden, sowie die Sicherheit, Genauigkeit, Aktualität und Kontinuität unserer Website. SeaRates garantiert nicht die Vollständigkeit und Integrität einer Dienstleistung oder eines Materials, das über die Website oder solche, die Ihre Erwartungen erfüllen, einschließlich Produkte, Dienstleistungen und Materialien, die über diese Website erhalten oder erworben wurden. SeaRates übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.

Geschäftsbeziehungen oder andere Beziehungen zu SeaRates-Werbekunden bestehen zwischen Ihnen und den Werbekunden. Unter keinen Umständen haftet SeaRates in irgendeiner Weise für Verluste, die Ihnen durch die Unterstützung dieser Geschäftsbeziehungen entstehen, einschließlich Verluste, die durch die Veröffentlichung des Werbetreibenden auf unserer Website entstehen.

SeaRates hat keine Kontrolle über die Inhalte und Dienste, die von unserem Server aus verlinkt sind. Wir übernehmen keine Verantwortung für Werbung, Inhalte, Produkte, Dienstleistungen oder andere Materialien, die über diese Seiten und Quellen verfügbar sind.

SeaRates übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die durch Computerviren verursacht werden, die beim Laden von Informationen oder Inhalten, die von Dritten gesendet werden, entstehen.

Die Beibehaltung Ihrer privaten Daten einschließlich Benutzer-ID und Passwort liegt in Ihrer Hand. Sie dürfen Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben oder weitergeben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto ohne Rückerstattung zu kündigen, wenn ein Zugriff Dritter auf Ihr Konto festgestellt wird.

Sie müssen die Regeln der Frachtbörse akzeptieren, um sie zu nutzen.

SeaRates übernimmt das Recht, den Zugang für einige Benutzer zu beschränken oder auszusetzen, wenn sie gegen diese oder andere auf der Website veröffentlichte Regeln verstoßen.

Umfang unserer Dienstleistungen

Über die Website stellen wir (SeaRates.com und seine verbundenen (Vertriebs-)Partner eine Online-Plattform zur Verfügung, über die alle Arten von Containertypen (20St, 40St, 40Hq, 20Ref,...), Versandkosten für Buchungen bewerben können und über die Besucher der Website solche Buchungen vornehmen können.

Mit einer Buchung über SeaRates.com gehen Sie ein direktes (rechtsverbindliches) Vertragsverhältnis mit dem Spediteur ein, bei dem Sie buchen.

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Buchung vornehmen, fungieren wir ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und den Spediteuren, indem wir die Details Ihrer Buchung an den jeweiligen Versanddienstleister übermitteln und Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail für und im Namen des Versanddienstleisters zusenden.

Bei der Erbringung unserer Dienstleistungen basieren die von uns offen gelegten Informationen auf den Informationen, die uns von Reedereien zur Verfügung gestellt werden. Somit erhalten die Spediteure Zugang zu einem Extranet, über das sie für die Aktualisierung aller Tarife, Verfügbarkeiten und anderer Informationen, die auf unserer Website angezeigt werden, voll verantwortlich sind.

Obwohl wir bei der Ausführung unserer Dienstleistungen mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt vorgehen, werden wir nicht prüfen, ob und können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt, vollständig oder korrekt sind, noch können wir für etwaige Fehler haftbar gemacht werden.

Jeder Versanddienstleister ist jederzeit für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Korrektheit der auf unserer Website angezeigten (Ratenbeschreibenden) Informationen (einschließlich der Preise und Verfügbarkeit) verantwortlich. Unsere Website stellt keine Empfehlung oder Bestätigung der Qualität, des Servicegrades oder der Qualifikation der zur Verfügung gestellten Dienste dar und sollte nicht als solche angesehen werden.

Es ist Ihnen nicht gestattet, Inhalte oder Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die auf unserer Website verfügbar sind, weiterzuverkaufen, zu deep-linken, zu verwenden, zu kopieren, zu überwachen (z.B. Spider, Scrape), anzuzeigen, herunterzuladen oder zu reproduzieren.

Preise

Die Preise auf unserer Website sind sehr wettbewerbsfähig. Alle Preise auf der Website SeaRates.com verstehen sich pro Container und werden inklusive Mehrwertsteuer und allen anderen Steuern (vorbehaltlich der Änderung dieser Steuern) angezeigt, sofern auf unserer Website oder in der Bestätigungs-E-Mail nichts anderes angegeben ist.

Manchmal sind auf unserer Website für bestimmte Sendungen günstigere Tarife verfügbar, jedoch können diese Tarife von Spediteuren und Frachtführern besondere Einschränkungen und Bedingungen mit sich bringen, z.B. in Bezug auf die Stornierung von Buchungen. Bitte überprüfen Sie die Preise und Tarifdetails gründlich auf solche Bedingungen, bevor Sie Ihre Buchung vornehmen.

Lieferung ohne Berechnung

Unser Service ist kostenlos. Im Gegensatz zu vielen anderen Parteien berechnen wir Ihnen unseren Service nicht in Rechnung und erheben keine zusätzlichen (Buchungs-)Gebühren zum Versandpreis.

Rückgaberecht

Auf SeaRates gekaufte Produkte oder Dienstleistungen können nicht erstattet werden, auch wenn sie nicht genutzt werden oder das Konto auf Wunsch des Kontoinhabers gekündigt wird. Zögern Sie nicht, Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu stellen, bevor Sie kaufen.

Gebühren und Ansprüche

Alle Anfragen zur Ablehnung von Gebühren werden von unserer technischen Abteilung und der Rechtsabteilung geprüft. Wenn Sie einen betrügerischen Anspruch auf unbefugte Kartennutzung geltend machen, werden wir dies den Kreditkartendiensten melden. Dieser Bericht kann zur Kündigung Ihrer Kartendienste führen, negative Informationen in Ihren Kreditbericht aufnehmen und mögliche Strafanzeige gegen Sie stellen.