Um einen Frachtpreis zu buchen, wählen Sie bitte aus:

  • Art der Lieferung (See, Luft, Straße oder Schiene) und die beste Option zur Anpassung;
  • Abfahrts- und Ankunftsstadt;
  • Menge der Ladung.

Klicken Sie auf "Suchen". Aus den angebotenen Tarifen wählen Sie bitte die gewünschte Option aus und klicken darauf. Geben Sie dann Details über die Ladung ein und erstellen Sie Ihre Buchung. Das SeaRates-Support-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie weiterleiten.

Sie können die Buchung im Abschnitt "Virtuelles Büro" - "Kunden-Control-Panel" - "Buchungsliste" einsehen. Eine Routenquittung mit der Buchungsnummer wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Sie können auch eine Rechnung aus dem Kunden-Control Panel herunterladen und deren Status "Bezahlt" oder "Unbezahlt" einsehen.

Ihre Buchungsinformationen finden Sie unter "Virtuelles Büro" - "Kunden-Control-Panel" - "Buchungsliste". Hier können Sie auf die folgenden Details zugreifen:

  • Buchungsnummer;
  • Wenn Sie Fracht buchen und/oder sich auf dem Master-Konnossement zeigen, dann können Sie voll verantwortlich sein für Liegegeld, Lagerung, Zerstörung und andere Kosten für nicht abgeholte Fracht. Gehen Sie nicht davon aus, dass der Master Carrier keinen Kurs gegen Sie hat, weil Sie die Ladung nicht besitzen oder weil Sie vom Absender/Empfänger Zusicherungen erhalten haben, dass die Ladung freigegeben wird und dass sie diese Kosten übernimmt. Während der Frachteigentümer letztendlich haftet, sind Sie für diese Gebühren in erster Linie in gleicher Weise verantwortlich wie für die Fracht Ihrer Kunden, während Sie sich unter Ihrer Aufsicht befinden.
  • Route;
  • Laufzeit;
  • Preis;
  • Standort Ihrer Ladung;
  • Angaben zum Absender und Empfänger;
  • zusätzliche Informationen.

Wenn Sie einen Fehler in der Anfrage gemacht haben, löschen Sie diese einfach auf der Registerkarte "Anfragen" im virtuellen Büro und erstellen Sie eine neue.

Wenn der Manager dich bereits kontaktiert hat, kannst du die Bedingungen mit ihm direkt im Chat ändern.

SeaRates akzeptiert eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. Details finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung. Sie können per Bankrechnung (Banküberweisung) oder per Webservice PayPal/2Checkout bezahlen.

Auch wenn Sie keine Zahlung leisten, werden Ihre Anfrage und Buchung gespeichert und an den Manager weitergeleitet, der Sie kontaktieren wird. Ihre Anfrage bleibt bestehen, bis Sie sie bezahlen, stornieren oder die Gültigkeit der Buchung verfallen ist.

Für Online-Zahlungen. Kontaktieren Sie unseren Manager und es wird einige Augenblicke dauern, bis Sie Ihren persönlichen Direktzahlungslink erstellt haben.

Für die Bezahlung der Rechnung. Kontaktieren Sie unseren Manager oder senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Informationen: Ihr Name, Ihr Firmenname, Ihre juristische Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

In beiden Fällen wirst du dich an den Manager wenden, der dir vollständig helfen wird.

SeaRates hat sowohl eine mobile Version der Website als auch eine mobile Anwendung. Sie können eine Buchung auf die gleiche Weise vornehmen wie in der Vollversion der Website - direkt über die Suchplattform.

Sie können die SeaRates-Anwendung kostenlos auf Apple- oder Android-Geräten herunterladen.

Wenn Sie einen Fehler in der Anfrage gemacht haben, löschen Sie diese einfach auf der Registerkarte "Anfragen" im virtuellen Büro und erstellen Sie eine neue.

Wenn der Manager dich bereits kontaktiert hat, kannst du die Bedingungen mit ihm direkt im Chat ändern.

SeaRates hat sowohl eine mobile Version der Website als auch eine mobile Anwendung. Sie können eine Buchung auf die gleiche Weise vornehmen wie in der Vollversion der Website - direkt über die Suchplattform.

Sie können die SeaRates-Anwendung kostenlos auf Apple- oder Android-Geräten herunterladen.

Sie können im oberen Menü auf "REFERENZEN" klicken und Schifffahrtslinien auswählen, wo Sie die Box mit Terminal A und Terminal B finden. Geben Sie die Terminals ein, die Sie für den Versand benötigen, und suchen Sie nach den Frachtführern. Es werden die Schifffahrtslinien angezeigt, die zwischen ausgewählten Häfen verkehren. Sie können überprüfen, ob die Reederei den jeweiligen Hafen anläuft und die Sucheingabe aus dem gleichen Fenster ändern. Sie können auch auf das Trägerbild klicken, um die Details des Trägers zu studieren. Ansonsten können Sie unter PRODUKTE die "Terminalsuche" auswählen und die Reederei in den verfügbaren Häfen finden.
Klicken Sie auf "REFERENZEN" auf unserer Hauptseite und wählen Sie World Sea Ports. Sie finden das Suchfeld. Wählen Sie das Land aus, für das Sie das Containerterminal finden möchten. Klicken Sie auf "Suchen" und Sie finden die Marker in gelber und blauer Farbe. Blaue Markierungen kennzeichnen die verfügbaren Containerterminals im ausgewählten Land. Gelbe Markierungen bedeuten alle verfügbaren Seehäfen im ausgewählten Land.
Gehen Sie einfach zu UNSERE APPS tippen Sie im Menü oben und wählen Sie Anwendung planen. Dort können Sie Transportart und -weg wählen - und alle nächstgelegenen Termine für regelmäßige oder seltene Leistungen abfragen.
Zum Beispiel: Anfrage für eine bestimmte Reederei, freie Liegezeit, spezielle Ausrüstungsbedürfnisse oder für Hinterlandtransporte, etc. Wenn Sie eine Versandanfrage senden, können Sie alle spezifischen Informationen in das Feld "Versanddetails" eingeben. Sobald Sie Ihre Buchungsbestätigung erhalten haben, werden wir Sie nicht mehr kontaktieren, um bestimmte Informationen zu besprechen.
Mit SeaRates haben Sie die einzigartige Möglichkeit, Frachten beliebigen Umfangs, auch kleine Pakete, zu versenden. Wir vereinen die Möglichkeiten von Fluggesellschaften, LCL/LTL/LWL-Betreibern sowie Kurierdiensten, so dass jedes Paket mit den günstigsten Kosten und dem schnellsten Weg zugestellt werden kann. Konsolidierung bedeutet hier, zusammen mit den anderen Verladern einen Platz in einem Container/LKW/Wagen zu finden. Sie finden den Tarif im entsprechenden Abschnitt von Logistik-Explorer und chatten Sie direkt von dort aus mit dem Agenten, der sich mit einer Paketsendung auf Ihrer Route beschäftigt.
Entweder Sie können Angebot anfordern und erhalten eine angemessene Unterstützung auf Ihrer Route. Einer unserer Support-Team-Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Termine zu bestätigen und den Versand fortzusetzen.

Auf keinen Fall. Wenn Sie ein Angebot anfordern, sind Sie nicht verpflichtet.

Für jedes Unternehmen auf unserer Website - Sie haben es mit SeaRates zu tun und wir verpflichten uns, die Lieferung oder einen anderen Service zu organisieren und Sie vor Betrug, Erpressung und zusätzlichen Kosten zu schützen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, die Versicherung bei Ihrer lokalen Versicherungsgesellschaft zu bestellen oder über den SeaRates-Support zu bestellen, um sicherzustellen, dass Sie auf dem von Ihnen gewünschten Niveau versichert sind.
Um Ihre Anfrage zu bearbeiten/ändern, folgen Sie bitte Virtual Office - meine Versandstellen, oder kontaktieren Sie unser Support-Team.
Dies kann von Zeit zu Zeit geschehen, je nach Art der Belastung, Standort und korrekten Informationen. Dies ist oft der Fall bei exotischeren Zielen oder Spezialsendungen. In solchen Fällen können Sie sich jederzeit direkt an das SeaRates Support-Team wenden.
Eine Beschreibung Ihres Tarifs finden Sie auf der Registerkarte "Details" oder in Ihrer Bestätigungs-E-Mail. Bei direkten Anfragen werden Ihnen detaillierte Informationen zur Verfügung gestellt.
Ja, es ist einfach, eine Buchung in Ihrem virtuellen Büro auf SeaRates.com zu stornieren oder zu ändern. Sie können sich auch an Ihren persönlichen Manager oder unser Support-Team wenden, um Ihre Buchung zu stornieren/ändern.
Sobald Sie den Buchungsvorgang abgeschlossen haben, erscheint eine Bestätigungsseite. Auf dieser Seite werden alle Ihre Buchungsdaten angezeigt, einschließlich der Buchungsnummer, so dass Sie Ihre Bestätigung online in Ihrem virtuellen Büro auf SeaRates.com überprüfen können. Sie erhalten auch eine Bestätigungs-E-Mail mit allen Ihren Buchungsinformationen. Ein Mitglied unseres Support-Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie durch den Versandprozess zu führen.

Im Falle eines FCL-Containertransports

  1. Ladungsadresse - der Ort, an dem die Ladung abgeholt werden muss.
  2. Adresse der Entladung - der Punkt, an dem die Ladung abgesetzt werden muss.
  3. Containertyp
  4. Ware - so viele Informationen wie möglich über die Ladung (Gewicht, Volumen, Regimeanforderungen, andere Merkmale)
  5. Ladedatum: das Datum, an dem die Ladung gepackt und versandbereit ist.
  6. Bewerten Sie eine Idee, falls vorhanden
  7. Kontaktdaten zum Laden bzw. Löschen.
  8. Versandvorschriften (Firmenname des Absenders, Firmenname des Empfängers - zur Erstellung der Versandpapiere)

Im Falle von LCL Sammelgutversand

  1. Ladungsadresse - der Ort, an dem die Ladung abgeholt werden muss.
  2. Adresse der Entladung - der Punkt, an dem die Ladung abgesetzt werden muss.
  3. Containertyp
  4. Ware - so viele Informationen wie möglich über die Ladung (Gewicht, Volumen, Regimeanforderungen, andere Merkmale)
  5. Ladedatum: das Datum, an dem die Ladung gepackt und versandbereit ist.
  6. Bewerten Sie eine Idee, falls vorhanden
  7. Kontaktdaten zum Laden bzw. Löschen.
  8. Versandvorschriften (Firmenname des Absenders, Firmenname des Empfängers - zur Erstellung der Versandpapiere)
  9. Art der Verpackung

Im Falle von Gefahrgut

  1. Ladungsadresse - der Ort, an dem die Ladung abgeholt werden muss.
  2. Adresse der Entladung - der Punkt, an dem die Ladung abgesetzt werden muss.
  3. Containertyp
  4. Ware - so viele Informationen wie möglich über die Ladung (Gewicht, Volumen, Regimeanforderungen, andere Merkmale)
  5. Ladedatum: das Datum, an dem die Ladung gepackt und versandbereit ist.
  6. Bewerten Sie eine Idee, falls vorhanden
  7. Kontaktdaten zum Laden bzw. Löschen.
  8. Versandvorschriften (Firmenname des Absenders, Firmenname des Empfängers - zur Erstellung der Versandpapiere)
  9. MSDS-Datei oder UN-Nummer der Ladung.

Im Falle von Schüttgut

  1. Name der Charterer/Hintergrund / kürzlich festgelegte Schiffsnamen
  2. Feiertage/Stornierung
  3. Lieferort
  4. Name der Ladung, Menge und Verpackung (falls vorhanden)
  5. Ab welchem Zeitpunkt könnte die Ladung im Verladehafen bereit sein?
  6. Be- und Entladegeschwindigkeiten (Tonnen pro Tag)
  7. Gewünschtes Frachtniveau der Charterer
  8. Wenn Einschränkungen sowohl an Lade- als auch an Löschhäfen bestehen.

Die Standardkomponenten sind wie folgt:

Im Falle von Door To Port Versand:

  1. Binnenverkehr (Straßen- oder Schienenverkehr)
  2. Hafen (Flughafen)
  3. Seefracht (Luft-)Fracht

Im Falle einer Lieferung von Tür zu Tür

  1. Binnenverkehr (Straßen- oder Schienenverkehr)
  2. Hafen (Flughafen)
  3. Seefracht (Luft-)Fracht
  4. Hafengebühren (Flughafen)
  5. Binnenverkehr (Straßen- oder Schienenverkehr)

Im Falle von Trucking - Sie haben nur Straßenfracht + Grenzdokumentation.
Im Falle einer Bahnversorgung - Sie haben eine Station-zu-Station-Versorgung zusammen mit Zwischenstationen.

Im Falle einer Port to Door Lieferung

  1. Seefracht (Luft-)Fracht
  2. Hafengebühren (Flughafen)
  3. Binnenverkehr (Straßen- oder Schienenverkehr)

Im Falle einer Hafen-zu-Hafen-Verschiffung

  1. Seefracht (Luft-)Fracht

Zusätzlich sollten Sie auf das Umfüllen (falls vorhanden), die freie Zeit des Stehens des LKWs, die üblichen Lager-, Liege- und Haftbedingungen und besondere Dokumentationsgebühren achten.

  1. Erstens, empfehlen wir, die Agenten von SeaRates zu verwenden, um solche Streitigkeiten zu vermeiden. SeaRates ist mit erfahrenen, renommierten und zuverlässigen Partnern gut aufgestellt. Wählen Sie nur Agenten mit dem höchsten Rang.
  2. Es wird empfohlen, sich an den Spediteur zu wenden, um die Ursache zu kennen und zu versuchen, sie reibungslos zu lösen.
  3. Wir empfehlen dringend, eine lokale Versicherungsgesellschaft in Übereinstimmung mit der Frachtversicherung zu beauftragen und alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Frachtverkehr leicht zu lösen.
  4. Bei Reklamationen an einen Vertreter bei SeaRates - senden Sie alle Details der Angelegenheit an support@searates.com.
  5. Die Verwaltung von Frachtforderungen beginnt, bevor Sie mit dem Versand beginnen: Wählen Sie den richtigen Betrag für die Frachtversicherung und die Frachthaftung. Beachten Sie den Umfang der Haftung des Kraftfahrzeugs für Frachtschäden nach geltendem Recht und den Umfang, in dem die Frachtversicherung des Kraftfahrzeugs Schutz für diese Haftung bietet.
  6. Ernennung eines Vertreters in Rechtsstreitigkeiten über Entschädigungen für Verlust, Beschädigung, Festnahme oder verspätete Lieferung von Fracht, Frachtzustellung an den Empfänger. Melden Sie die Frachtschäden so schnell wie möglich an.
  7. Im Falle einer Frachthaftung oder Carrier-Haftung benötigt der Absender die folgenden Unterlagen zur Frachtforderung:
    1. Empfangsbestätigung der Sendung an den Spediteur in gutem Zustand;
    2. Empfangsbestätigung der Sendung an den Empfänger kurz, in beschädigtem Zustand oder unangemessen spät; und
    3. Die Höhe des entstandenen Schadens wird durch Zahlungsmitteilungen nachgewiesen.
  8. Wenn Ihre Sendung durch eine zusätzliche Frachtversicherung abgedeckt ist:
    1. Sie sind verpflichtet, einen Wertnachweis und einen Verlustnachweis zu erbringen.
    2. Reklamationen werden in der Regel innerhalb von 30 Tagen bezahlt.
    3. Sie sind nicht verpflichtet, die Fahrlässigkeit des Spediteurs nachzuweisen.
  1. SeaRates fungiert ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und den Spediteuren, übermittelt die Daten Ihrer Buchung an den jeweiligen Versanddienstleister und sendet Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail für und im Namen des Versanddienstleisters.
  2. Eine Frachtversicherung sollte nicht eingeschlossen werden. Wir empfehlen dringend, die Versicherung über eine lokale Versicherungsgesellschaft abzuschließen. Und stellen Sie sicher, dass Ihre Fracht ordnungsgemäß bei einem Spediteur oder einem externen Versicherungsunternehmen versichert ist.
  3. Der Rechnungsbetrag in USD sollte im Voraus bezahlt werden.
  4. AGENTEN dürfen keine Telefon-/E-Mail- oder andere Kontaktinformationen im Chat, keine Informationen über sein Unternehmen oder versteckte Werbung senden, bis der KUNDE das Angebot annimmt.
  5. Der Algorithmus der Arbeit des Auftraggebers im SeaRates Chat

Sie können die Zollgebühren mit der Anwendung Export Calculator überprüfen. Es berechnet automatisch die Zollgebühren zusammen mit anderen Logistikkosten.

  1. Klicken Sie auf APPs in unserem Menü und wählen Sie die Anwendung Export Calculator unter der Kategorie - For Shippers.
  2. Geben Sie den Namen der Ware, den Ort der Beladung und den Ort der Entladung ein.
  3. Wählen Sie das Transportmittel und Sie erfahren die Zollgebühren für Ihre Fracht.

Ja, Sie können die genaue Höhe des Liegegeldes/Lagerung/Haftgeldes mit dem Rechner "Liegegeld & Lagerung" berechnen.

  1. Klicken Sie auf Referenzen in unserem Menü und wählen Sie "Liegegeld & Lagerung" unter dem Kategorie-Rechner.
  2. Füllen Sie die Felder gemäß den Angaben Ihres Spediteurs aus.
  3. Die genauen Kosten für Liegegeld, Lagerung und Haft finden Sie hier.

Ja, Sie können Ihre problematische/aufgegebene Ladung mit der Anwendung Verkaufen Produkt Tab verkaufen.

  1. Klicken Sie auf Lösungen auf unserer Hauptseite und wählen Sie das Verkaufsprodukt unter der Kategorie - Trade Overseas.
  2. Wählen Sie eine Kategorie aus, geben Sie den Namen, das Gewicht, den Wert der Ware ein und inserieren Sie sie auf unserer Website. Aktivieren Sie "Nicht abgeholt oder verlassen" beim Hinzufügen des Produkts.
  3. Sie erhalten eine Benachrichtigung in Ihrer E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihr beworbenes Produkt haben.
  4. Verkaufen Sie Ihr Produkt mit unserem Modul an den Käufer und entlasten Sie sich von der Suche nach den potenziellen Käufern.

Geben Sie einfach den Ort des Be- und Entladens in das dafür vorgesehene Feld ein. Wählen Sie den Containertyp nach dem Gewicht der Ladung aus. Klicken Sie auf "Angebot finden / Suchen" und Sie gelangen auf die Seite mit den Tarifen, wo Sie die Tarife für Luft-, Straßen-, Bahn- und Seefracht entsprechend vergleichen können. Zum Beispiel: Chennai, Indien bis Houston, Vereinigte Staaten. Sie erhalten den Tarif von Port To Door für zwei Carrier. Wählen Sie eine beliebige Option, indem Sie auf sie klicken. Wählen Sie dann die Art des Dienstes, den Sie benötigen (Port To Port oder Door To Door). Überprüfen Sie die Laufzeit und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Sehen Sie sich die Details Ihrer Sendung an und führen Sie die Buchung durch. Gib den Promocode ein, wenn du es hast, und finde ein Angebot. Unser Agent wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Buchung zu bestätigen und Sie sind bereit zum Versand! Dieselben Verfahren gelten auch für andere Verkehrsträger.
Hinweis: Wenn Sie kein Angebot finden, klicken Sie auf "Preisanfrage" auf der Plattform oder fordern Sie ein Angebot auf der Hauptseite an, und Sie werden unser Support-Team haben, das Ihnen sofort bei der Lieferung hilft.

To learn more about payment options please click here

Sie können eine Rate im Logistics Explorer für FCL finden, indem Sie diese vier einfachen Schritte ausführen

  1. Besuchen Sie unsere Homepage und klicken Sie auf Meer.
  2. Help for Shippers
  3. An der Stelle des Ladens und Entladens entsprechend platzieren.
  4. Klicken Sie auf 20'St Container und wählen Sie die Art des Containers.
  5. Klicken Sie auf Angebot suchen.

Die Website leitet Sie dann zur Plattformseite weiter, wo Ihnen die Rate, Route und Transitzeit für die Sendung angezeigt werden. Wenn Sie "No Rate" sehen - das bedeutet, dass niemand von bestehenden Spediteuren im Netzwerk einen gültigen Tarif auf dieser Route hinzugefügt hat. Klicken Sie einfach auf "Preisanfrage", um das günstigste Angebot des aktuellen Monats zu erhalten.

Sie können eine Rate im Logistics Explorer für LCL finden, indem Sie diese fünf einfachen Schritte ausführen

  1. Besuchen Sie unsere Homepage und klicken Sie auf Meer.
  2. Help for Shippers
  3. Stellen Sie die Lade- und Entladestelle gemäß Ihrer Anfrage auf.
  4. Klicken Sie auf 20'St Container und wählen Sie dort Boxen/Kisten.
  5. Gib die Ladungsinformationen ein.
  6. Klicken Sie auf Angebot suchen.

Die Website leitet Sie dann zur Plattformseite weiter, wo Ihnen die Rate, Route und Transitzeit für den Versand angezeigt werden. Wenn Sie "No Rate" sehen - das bedeutet, dass niemand von bestehenden Spediteuren im Netzwerk einen gültigen Tarif auf dieser Route hinzugefügt hat. Drücken Sie einfach "Rate Request", um das wettbewerbsfähigste Angebot des aktuellen Monats zu erhalten.

Sie können eine Rate im Logistics Explorer für LCL finden, indem Sie diese fünf einfachen Schritte ausführen

  1. Besuchen Sie unsere Homepage und klicken Sie auf Straße.
  2. Help for Shippers
  3. Stellen Sie die Lade- und Entladestelle gemäß Ihrer Anfrage auf.
  4. Klicken Sie auf 40'St Container, wählen Sie Truck & Trailer.
  5. Eingabe von Ladungsinformationen
  6. Klicken Sie auf Finden Sie ein Angebot

Die Website leitet Sie dann zur Plattformseite weiter, wo Ihnen die Rate, Route und Transitzeit für die Sendung angezeigt werden. Wenn Sie "No Rate" sehen - das bedeutet, dass niemand von den bestehenden Spediteuren im Netzwerk einen gültigen Tarif auf dieser Route hinzugefügt hat - drücken Sie einfach "Rate Request", um das wettbewerbsfähigste Angebot des aktuellen Monats zu erhalten.

Sie können eine Rate im Logistics Explorer für LTL finden, indem Sie diesen fünf einfachen Schritten folgen.

  1. Besuchen Sie unsere Homepage und klicken Sie auf Straße.
  2. Help for Shippers
  3. Stellen Sie die Lade- und Entladestelle gemäß Ihrer Anfrage auf.
  4. Klicken Sie auf 40'St Container und wählen Sie dort Boxen/Kisten.
  5. Gib die Ladungsinformationen ein.
  6. Klicken Sie auf Angebot suchen.

Die Website leitet Sie dann zur Plattformseite weiter, wo Ihnen die Rate, Route und Transitzeit für die Sendung angezeigt werden. Wenn Sie "No Rate" sehen - das bedeutet, dass niemand von bestehenden Spediteuren im Netzwerk einen gültigen Tarif auf dieser Route hinzugefügt hat. Klicken Sie einfach auf "Preisanfrage", um das günstigste Angebot des aktuellen Monats zu erhalten.

  1. Geben Sie den Lade- und Entladeort in das Suchfeld ein und wählen Sie den gewünschten Containertyp, klicken Sie auf "Angebot finden", Sie finden das Angebot je nach Spediteur.
  2. Klicken Sie auf das Bild des Spediteurs, den Sie versenden möchten, und Sie gelangen auf die Registerkarte mit den vollständigen Details der Sendung.
  3. Um die Port -to -Port Rate zu finden, deaktivieren Sie die Option "Origin and Destination". Sie finden die Tarife für den Port-to-Port Service.
  1. Geben Sie den Lade- und Entladeort in das Suchfeld ein und wählen Sie den gewünschten Containertyp, klicken Sie auf "Angebot finden", Sie finden das Angebot je nach Spediteur.
  2. Klicken Sie auf das Bild des Spediteurs, den Sie versenden möchten, und Sie gelangen auf die Registerkarte mit den vollständigen Details der Sendung.
  3. Um die Door-to-Port Rate zu finden, wählen Sie die Option "Origin" und "Ocean Rate". Deaktivieren Sie die Option "Ziel". Sie finden die Tarife für den Door-to-Port-Service.
  1. Geben Sie den Lade- und Entladeort in das Suchfeld ein und wählen Sie den gewünschten Containertyp, klicken Sie auf "Angebot finden", Sie finden das Angebot je nach Spediteur.
  2. Klicken Sie auf das Bild des Spediteurs, den Sie versenden möchten, und Sie gelangen auf die Registerkarte mit den vollständigen Details der Sendung.
  3. Um die Port-to-Door-Rate zu finden, wählen Sie die Option "Ocean Rate" und "Destination". Deaktivieren Sie die Option "Ursprung". Sie finden die Tarife für den Port-to-Door-Service.
  1. Geben Sie den Lade- und Entladeort in das Suchfeld ein und wählen Sie den gewünschten Containertyp, klicken Sie auf "Angebot finden", Sie finden das Angebot je nach Spediteur.
  2. Klicken Sie auf das Bild des Spediteurs, den Sie versenden möchten, und Sie gelangen auf die Registerkarte mit den vollständigen Details der Sendung.
  3. Um den Door-to-Door-Tarif zu finden, wählen Sie alle Optionen wie Ursprung, Ozeanrate, Ziel. Die Preise für den Door-to-Door-Service finden Sie hier.

Sie können eine Rate im Logistics Explorer für Break Bulk finden, indem Sie diesen fünf einfachen Schritten folgen.

  1. Besuchen Sie unsere Homepage und klicken Sie auf Meer.
  2. Help for Shippers
  3. An der Stelle des Ladens und Entladens entsprechend platzieren.
  4. Klicken Sie auf 20'St Container und wählen Sie Bulk/Break Bulk.
  5. Geben Sie Informationen wie den gewünschten Schiffstyp, die DWT (Dead Weight Tonnage) und das Frachtgewicht ein. Klicken Sie auf Find Quote.

Die Website leitet Sie dann zur Plattformseite weiter, wo Ihnen die Rate, Route und Transitzeit für die Sendung angezeigt werden. Wenn Sie "No Rate" sehen - das bedeutet, dass niemand von bestehenden Spediteuren im Netzwerk einen gültigen Tarif auf dieser Route hinzugefügt hat. Klicken Sie einfach auf "Preisanfrage", um das günstigste Angebot des aktuellen Monats zu erhalten.

Sie können einen Kurs im Logistics Explorer für River finden, indem Sie diesen sieben einfachen Schritten folgen.

  1. Besuchen Sie unsere Homepage und klicken Sie auf Meer.
  2. Help for Shippers
  3. An der Stelle des Ladens und Entladens entsprechend platzieren.
  4. Klicken Sie auf 20'St Container und wählen Sie die gewünschte Containerart.
  5. Klicken Sie auf Angebot suchen.
  6. Sobald Sie die Seite erreichen, auf der es Ihnen den Preis anzeigt, klicken Sie auf den Preis, den Sie benötigen.
  7. Wählen Sie den Ursprung oder das Ziel, je nachdem, welche Seite den Flusstransport erfordert.
  8. Klicken Sie auf den Ort der Entladung und in der Kostenaufstellung werden Ihnen die Kosten der Binnenschifffahrt angezeigt.

Sie erhalten den Tarif, die Route und die Transitzeit für die Sendung angezeigt. Wenn Sie "No Rate" sehen - das bedeutet, dass niemand von bestehenden Spediteuren im Netzwerk einen gültigen Tarif auf dieser Route hinzugefügt hat. Klicken Sie einfach auf "Preisanfrage", um das günstigste Angebot des aktuellen Monats zu erhalten.

Sie können eine multimodale Rate im Logistics Explorer für Trockenhäfen finden, indem Sie diesen sieben einfachen Schritten folgen.

  1. Besuchen Sie unsere Homepage und klicken Sie auf Meer.
  2. Help for Shippers
  3. An der Stelle des Ladens und Entladens entsprechend platzieren.
  4. Klicken Sie auf 20'St Container und wählen Sie die gewünschte Containerart.
  5. Klicken Sie auf Angebot suchen.
  6. Sobald Sie die Seite erreichen, auf der es Ihnen den Preis anzeigt, klicken Sie auf den Preis, den Sie benötigen.
  7. Wählen Sie den Ausgangspunkt oder das Ziel, je nachdem, welche Seite den kombinierten Verkehr benötigt.
  8. Klicken Sie auf den Ort der Entladung und in der Kostenaufstellung werden Ihnen die Kosten des kombinierten Verkehrs angezeigt.

Sie erhalten den Tarif, die Route und die Transitzeit für die Sendung angezeigt. Wenn Sie "No Rate" sehen - das bedeutet, dass niemand von bestehenden Spediteuren im Netzwerk einen gültigen Tarif auf dieser Route hinzugefügt hat. Klicken Sie einfach auf "Preisanfrage", um das günstigste Angebot des aktuellen Monats zu erhalten.

Der Logistics Explorer macht es einfach, einen Tarif für die Luftfracht zu erhalten, Sie müssen nur die Felder der Anwendung mit den erforderlichen Informationen ausfüllen.

Nachdem Sie Luftfracht gewählt haben, fügen Sie den Lade- und Entladeort hinzu, und wählen Sie im letzten Feld Ihre Ware aus, geben Sie die Menge, das Gewicht und die Abmessungen Ihrer Fracht an und klicken Sie dann auf Ok und Find Quote.

Der Logistics Explorer macht es einfach, einen Tarif für die Bahnverkehre zu erhalten, Sie müssen nur die Felder der Anwendung mit den erforderlichen Informationen ausfüllen.

Wählen Sie den Schienenverkehr und geben Sie den Ort des Be- und Entladens an. Wählen Sie im dritten Feld, ob Sie eine Containerplattform oder einen Wagen wünschen, geben Sie danach die Art der Ware und den Typ des Containers oder den Typ der Wagen an, die Sie in Ihrer Sendung verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Ok und Find Quote.

Sie können leicht einen Preis für übergroße Lieferungen über unsere Plattform finden. Wählen Sie Übergroße Lieferung und fügen Sie dann Ihre Lade- und Entladeplätze hinzu.

Danach geben Sie die Abmessungen und das Gewicht Ihrer Fracht an und wählen Sie die Versandart, die Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen verwenden möchten.

Sie können zwischen diesen Optionen wählen (Flat Rack Shipping, Roll-On Roll-Off (RoRo) und Lift-On Lift-Off (LoLo)). Klicken Sie dann auf Ok und Angebot suchen.

Wenn Sie Ihren Tarif im Logistics Explorer nicht finden können, kehren Sie einfach auf die Startseite zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche Angebot anfordern und geben Sie die dort abgefragten Informationen ein. Die von Ihnen gepostete Anfrage wird für alle Büros sichtbar sein und sie werden mit der Bearbeitung beginnen und Ihnen so schnell wie möglich ein Angebot unterbreiten.

Um einen Frachtpreis zu buchen, wählen Sie bitte aus:

  • Art der Lieferung (See, Luft, Straße oder Schiene) und die beste Option zur Anpassung;
  • Abfahrts- und Ankunftsstadt;
  • Menge der Ladung.

Klicken Sie auf "Suchen". Aus den angebotenen Tarifen wählen Sie bitte die gewünschte Option aus und klicken darauf. Geben Sie dann Details über die Ladung ein und erstellen Sie Ihre Buchung. Das SeaRates-Support-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie weiterleiten.

Sie können die Buchung im Abschnitt "Virtuelles Büro" - "Kunden-Control-Panel" - "Buchungsliste" einsehen. Eine Routenquittung mit der Buchungsnummer wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Sie können auch eine Rechnung aus dem Kunden-Control Panel herunterladen und deren Status "Bezahlt" oder "Unbezahlt" einsehen.

To learn more about payment options please click here

Ihre Buchungsinformationen finden Sie unter "Virtuelles Büro" - "Kunden-Control-Panel" - "Buchungsliste". Hier können Sie auf die folgenden Details zugreifen:

  • Buchungsnummer;
  • Wenn Sie Fracht buchen und/oder sich auf dem Master-Konnossement zeigen, dann können Sie voll verantwortlich sein für Liegegeld, Lagerung, Zerstörung und andere Kosten für nicht abgeholte Fracht. Gehen Sie nicht davon aus, dass der Master Carrier keinen Kurs gegen Sie hat, weil Sie die Ladung nicht besitzen oder weil Sie vom Absender/Empfänger Zusicherungen erhalten haben, dass die Ladung freigegeben wird und dass sie diese Kosten übernimmt. Während der Frachteigentümer letztendlich haftet, sind Sie für diese Gebühren in erster Linie in gleicher Weise verantwortlich wie für die Fracht Ihrer Kunden, während Sie sich unter Ihrer Aufsicht befinden.
  • Route;
  • Laufzeit;
  • Preis;
  • Standort Ihrer Ladung;
  • Angaben zum Absender und Empfänger;
  • zusätzliche Informationen.

Alle Preise auf unserer Plattform wurden von uns und unseren vertrauenswürdigen Partnern weltweit hinzugefügt. Wir halten sie aktuell und auf dem neuesten Stand. Alle über die Plattform getätigten Buchungen bedürfen der Bestätigung durch Ihren persönlichen Vorgesetzten.

Sie können Ihre Suche anpassen, indem Sie auf die Schaltfläche "Erweiterte Suche" klicken und die Versandart ändern.

Hafengebühren, Import-/Exportabfertigung, Inlandslieferung, etc. Sie können die komplette Liste sehen, indem Sie auf die Option klicken und auf die Registerkarte "Details" klicken. Sie können Ihr Angebot anpassen und die benötigten Dienstleistungen mit Ihrem Vorgesetzten besprechen, nachdem Sie Ihre Buchung vorgenommen haben.

Nein. Sie werden mit Ihrem persönlichen Manager in Verbindung gesetzt, der noch einmal alle Ihre Daten durchgehen und Ihnen eine Rechnung schicken wird, nachdem er ein klares Verständnis für Ihre Versandbedürfnisse erhalten hat.

Die lokalen Gebühren werden auf unserer Logistics Explorer-Plattform angezeigt, Sie müssen nur Herkunft und Ziel auswählen, nachdem Sie Ihren Tarif wie im Bild unten gezeigt gewählt haben, und dann auf den Hafen klicken, für den Sie die lokalen Gebühren benötigen, und Sie erhalten eine vollständige Kostenaufstellung mit allen im Preis enthaltenen Komponenten.

Help for Shippers

Wenn die Plattform "No Rate" anzeigt - bedeutet dies, dass der Tarif von keinem unabhängigen Anbieter in unser System aufgenommen wurde und angefordert werden muss. hier

Finden Sie die Registerkarte "PRODUKTE" auf unserer Website und klicken Sie auf das Container Tracking. Die Seite für die Suche wird angezeigt. Geben Sie die Containernummer oder die Transportnummer ein. Wählen Sie den Spediteur aus, wenn Sie ihn kennen, und suchen Sie nach Ihrem Container. Sie erhalten den Standort des Containers mit Angaben zum Spediteur, Status, Umschlag, ETD und ETA. Sie können auch finden, wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns aus dem gleichen Fenster.

Außerdem können Sie zusätzliche Funktionen der Container Tracking App nutzen:

Help for Shippers

Abonnieren Sie E-Mail-Benachrichtigungen von Tracking, um regelmäßig über Statusänderungen informiert zu werden.

Kopieren und teilen Sie den Link, um andere Parteien leicht über den tatsächlichen Standort der Ladung zu informieren.

Fordern Sie einen Tarif für die Lieferung derselben Route direkt aus dem gleichen Fenster an und erhalten Sie das beste Angebot.

Suchen Sie die Registerkarte "PRODUKTE" und klicken Sie auf den Lastrechner. Wählen Sie dann die für Sie passende Transportart aus und klicken Sie auf "Weiter". Wählen Sie die Paketart entsprechend der Art und Weise, wie Ihre Ware verpackt ist. Klicken Sie auf "Weiter" und geben Sie die Abmessungen der ausgewählten Paketart ein, Sie können auch die gewünschte Ladung hinzufügen, die Sie verladen möchten. Wählen Sie optional die Farbe aus und klicken Sie auf "Weiter". Markieren oder entmarkieren Sie dann die Ladungspalettierung und klicken Sie auf "Weiter". Das System schlägt Ihnen automatisch den Behältertyp vor; wenn Sie den Behälter selbst auswählen möchten, klicken Sie auf die zweite Option und tun Sie dies. Klicken Sie auf "Weiter", um die Zusammenfassung der ausgewählten Spezifikationen zu sehen. Wenn etwas nicht stimmt - Sie können es korrigieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Zurück" klicken. Drücken Sie dann die Taste "Weiter", um das Füllungsergebnis zu erhalten. Sie werden den genauen Weg finden, die Ware entsprechend den Abmessungen anzuordnen, mit einem schrittweisen Prozess zur Verladung der Ware. Sie können das Ergebnis speichern, indem Sie auf die Schaltfläche "Export" klicken. Später können Sie die Datei importieren, um die Ergebnisse sofort zu sehen, ohne die Details erneut eingeben zu müssen.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte von der gleichen Seite aus.

Entfernungen und Zeit sind eine Informationsdatenbank, wie sie in keiner anderen Logistikanwendung zu finden ist. Es verfügt über kollektive Informationen von mehreren Reedereien und nautischen Agenturen, die wir seit über 10 Jahren gesammelt haben, sowie über 12 Millionen Seerouten, die vom SeaRates-Team maßgeschneidert wurden. Diese Informationen werden monatlich aktualisiert.

Help for Shippers

Der Exportrechner ist eine Anwendung zur Berechnung von Tarif, Route und Transitzeit für den Versand Ihrer Ware einschließlich des Preises der Ware selbst, indem Sie einfach den Ort des Ladens und Entladens, den Namen der Ware und die Art des Transports eingeben. Wenn Sie jedoch ein Händler sind und auf der Suche nach dem Exportrechner für Ihre Website sind - es ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Besuchern das endgültige Angebot für den Kauf der Fracht von Ihrer Website mit den Versandkosten zu zeigen, die von unseren vertrauenswürdigen Agenten dem Netzwerk hinzugefügt werden.

Geo Location in Virtual Office ist ein Ort, um den geografischen Standort eines Objekts in Echtzeit auf Google Map zu identifizieren und anzuzeigen. Die Geolokalisierung ruft automatisch die Position der LKW-, Schiffs- oder Waggonwechsel jedes Mal ab. Kann Ihre Ladung in jedem Verkehrsmittel (See/Schiene/Strasse/Luft) leicht verfolgen und überwachen oder verfügbare Transporte für die schnellste Buchung finden.

SeaRates Chat ist ein Messenger, der speziell für internationale Transporte entwickelt wurde, um Ihnen höchsten Komfort zu bieten und Sie leicht mit einigen der besten Spediteure der Welt in Kontakt zu bringen. Sie können den Chat öffnen, indem Sie auf die Chat-Schaltfläche der von Ihnen erstellten Anfrage klicken. Sie werden im Chat kontaktiert und innerhalb von 24 Stunden nach Erstellung der Anfrage angeboten, also haben Sie bitte etwas Geduld. Sobald Sie ein Angebot erhalten haben, haben Sie die Wahl, ob Sie den Preis annehmen oder ablehnen. Sobald Sie den Preis akzeptiert haben, wird ein Frachtbrief vom SeaRates-System für Ihre Buchung ausgestellt. Sobald dies erledigt ist, beginnt die Arbeit an Ihrer Sendung. Hier ist, wie Ihre Anfrage als Referenz aussieht.

Help for Shippers
  1. eine öffentliche Vereinbarung akzeptieren
  2. Firmendokumente hochladen (Registrierungsurkunde, MwSt.-Zahlerbescheinigung), Bankverbindung eingeben
  3. in einem Chat mit dem Agenten vor dem Absenden des Preisangebots zu kommunizieren, alle notwendigen Fragen zu klären.
  4. Wenn der KUNDE nicht im Chat antwortet, ruft der Server automatisch sein Telefon mit der Nachricht "Sie warten, dass der Manager im Chat die Transaktion abschließt" an. Wenn du gerade nicht in den Chat kommen kannst, drücke 1. In diesem Fall wird der Manager nach Ihrer Rückkehr in den Chat später automatisch benachrichtigt.
  5. Nach Klärung aller Fragen und Annahme des Preisangebots des Agenten ist es zulässig, Kontaktinformationen auszutauschen. Der Transaktion wird eine eindeutige Buchungsnummer zugewiesen, die im SeaRates-System verfolgt werden kann, und sie ist auch die Frachtbriefnummer für diese Transaktion.
  6. in Ihrem Control Panel (und auch dem Agenten in seinem Panel) wird automatisch eine Transaktion für diese Sendung erstellt, der der Entwurf des Frachtbriefs beigefügt wird (Anlage 2 zum Vertrag) und die Rechnung wird automatisch erstellt und Ihnen per E-Mail zur Vorauszahlung geschickt (Anlage 1 zu diesem Vertrag).
  7. nach Abschluss des Transports. Der Chat bleibt offen und Sie können ein Feedback über den Service des Agenten hinterlassen, das für andere Versender sichtbar ist. Jede abgeschlossene Transaktion erhöht Ihr Ranking als aktiver Verlader für SeaRates und zieht die besten Agenten mit dem höchsten Ranking an, um Sie zu bewerten.

Standardmäßig sind alle Gebühren, die auf Steuern in den lokalen Ländern zurückzuführen sind, im Tarif enthalten. Dies kann von den Beförderungsbedingungen abhängen und von Land zu Land variieren. Alle Angaben werden von Ihrem persönlichen Vorgesetzten bestätigt.

Nein, wir benötigen keine Buchungsgebühr. Unsere Leistungen sind immer in den Preisen enthalten.

Ja, SeaRates verfügt über ein flexibles System von Rabatten für aktive Verlader und Langzeitkunden.

Bei Zahlungen per Banküberweisung dauert die Bearbeitung bis zu drei Banktage. Sie können unser Support-Team jederzeit mit Ihrer Bankquittung kontaktieren, wenn es Probleme gibt.

SeaRates akzeptiert eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. Details finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung. Sie können per Bankrechnung (Banküberweisung) oder per Webservice PayPal/2Checkout bezahlen.

We support BTM (Bytom) tokens for payment of logistics and associated services. If you want to pay your shipment in BTM - please go to your Wallet and click "Withdraw" on your Bytom wallet address. In the pop-up window please input the beneficiary's wallet address and amount of payment (make sure about the correctness of the destination account on the profile page at SeaRates to avoid any mistake).

Byton balance Byton withdraw

You can also access an invoice or payment link or view the amount to be paid and get the BTM wallet of the sub-contractor on My Bookings panel.

Byton booking

SeaRates verlangt für die Durchführung einer Buchung keine Vorauszahlung oder Anzahlung. Sobald der Lieferprozess beginnt, müssen Sie jedoch 100% der Versandkosten bezahlen. Wenn Sie mit uns zu Sonderkonditionen zusammenarbeiten oder eine Vereinbarung mit Ihrem persönlichen Vorgesetzten haben, können Sie Ihren Promo-Code für andere Zahlungsbedingungen und Rabatte in das System eingeben.

Auch wenn Sie keine Zahlung leisten, werden Ihre Anfrage und Buchung gespeichert und an den Manager weitergeleitet, der Sie kontaktieren wird. Ihre Anfrage bleibt bestehen, bis Sie sie bezahlen, stornieren oder die Gültigkeit der Buchung verfallen ist.

Für Online-Zahlungen. Kontaktieren Sie unseren Manager und es wird einige Augenblicke dauern, bis Sie Ihren persönlichen Direktzahlungslink erstellt haben.

Für die Bezahlung der Rechnung. Kontaktieren Sie unseren Manager oder senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Informationen: Ihr Name, Ihr Firmenname, Ihre juristische Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

In beiden Fällen wirst du dich an den Manager wenden, der dir vollständig helfen wird.

SeaRates Virtual Office ist ein einzigartiger Ort, um Ihnen bei der Organisation Ihrer Sendungen, Buchungen, Zeitpläne, Partner, Abonnements und Zusatzinformationen zu helfen. Es gibt mehrere Funktionen, mit denen Sie den logistischen Teil Ihres Unternehmens wesentlich effizienter gestalten können. Hier sind einige kurze Informationen zu den einzelnen Tools im virtuellen Office.

  1. Profil: Ihre Profilseite im virtuellen Büro ist Ihre Identität auf SeaRates, also halten Sie sie professionell und so informativ wie möglich. Hier finden Sie Ihre Firmendaten, hier können Sie Ihre Firmendokumente verwalten, den Firmenstatus und die Priorität des Kundenzugangs einsehen. Darüber hinaus verwalten Sie hier Partner und Abonnements.
  2. Posteingang: Hier können Sie auf Ihren Chat-Verlauf zugreifen und neue Nachrichten und Angebote einsehen.
  3. Sendungen: Hier können Sie Ihre bisherigen Sendungen und Anfragen überprüfen und arrangieren.
  4. Logistikkarten: Dies ist ein Ort für Sie, an dem Sie die Verfügbarkeit vorhandener verfügbarer Transportmittel, entweder Schiffe oder Lastwagen und Waggons, als neueste Beiträge von Trendfluggesellschaften überprüfen können.
  5. Kunden-Control-Panel: Hier können Sie Ihre Buchungen, Rechnungen, alle relevanten Unterlagen verwalten, ein vollständiges Bild Ihrer Sendungen und Finanzinformationen erhalten. Erstellen Sie einfach neue Buchungen aus diesem Menü und liefern Sie sie an Ihre Lieblingscarrier.
  6. Verfolgung und Verfolgung: Dieses Tool zeigt Ihnen Informationen über die Position Ihrer Sendungen im aktuellen Zeitpunkt.
  7. Meine Produkte: Hier können Sie alle Produkte hinzufügen und verwalten, die Sie hinzufügen und auf unserer Website anzeigen möchten. Wenn Sie Mitglied bei VIP Shippers Club sind - können Sie Ihre Produkte auf SeaRates und Hunderten von angeschlossenen Websites bewerben und viele andere Funktionen erhalten, um Ihre Umsätze zu steigern.
  8. Meine Apps: Hier können Sie die verschiedenen Anwendungen von SeaRates einsehen, die Sie abonniert oder gekauft haben.
  9. Manager: Hier können Sie Manager in Ihrem Unternehmen sehen, hinzufügen, bearbeiten und entfernen, die Zugriff auf das System haben und Ihre Geschäftsprozesse organisieren sollen.
  10. Kalender: Ein unverzichtbares Tool, das mit Google Calendar synchronisiert ist, um Ereignisse hinzuzufügen und zu verwalten, um das Beste aus Ihrer Zeit hier zu machen.
Help for Shippers

Es ist ziemlich einfach, Ihre Buchungen zu finden, so klicken Sie auf das kleine Cloud-Symbol in der Menüleiste oben auf Ihrem Bildschirm.

Help for Shippers

Dies führt Sie zu Ihrem eigenen Virtual Office. Dort können Sie auf die Option Kunden-Control-Panel in der Seitenleiste links neben Ihrem Bildschirm klicken, auf Meine Buchungen und dann auf die Buchungsliste klicken und dann werden Ihnen alle Ihre bisherigen Buchungen angezeigt, so sieht es aus.

Help for Shippers

Von hier aus können Sie alle Informationen und Dokumente zu Ihren Sendungen bearbeiten, sammeln und verwalten.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Ihrem Konto an.
  2. Du wirst eingeloggt sein. Du findest einen Tag mit Cloud. Help for Shippers Klicken Sie auf die Cloud und Sie gelangen in das Virtual Office.
  3. Unter dem Menü auf der linken Seite finden Sie verschiedene Optionen. Klicken Sie auf die Option.
  4. Help for Shippers
  5. Dort erfahren Sie Ihre Wünsche und alle Details dazu.
  6. Sie können dort auch mit dem Support Manager chatten, indem Sie auf die Chat-Schaltfläche klicken. Sie können ein neues Angebot anfordern, indem Sie oben auf Angebot anfordern klicken.
  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Ihrem Konto an.
  2. Du wirst eingeloggt sein. Du findest einen Tag mit Cloud. Help for Shippers Klicken Sie auf die Cloud und Sie gelangen in das Virtual Office.
  3. Unter dem Menü auf der linken Seite finden Sie verschiedene Optionen. Klicken Sie auf die Option Kunden-Control Panel.
  4. Sie erhalten die Rechnungen, die Sie an die Kunden geschickt haben, sowie Fälligkeiten und Bankverbindungen.
  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Ihrem Konto an.
  2. Du wirst eingeloggt sein. Du findest einen Tag mit Cloud. Help for Shippers Klicken Sie auf die Cloud und Sie gelangen in das Virtual Office.
  3. Unter dem Menü auf der linken Seite finden Sie verschiedene Optionen. Klicken Sie auf die Option Track and Trace.
  4. Help for Shippers
  5. Klicken Sie dann auf Upgrade auf die obige Frage. Die neue Seite wird mit der Container Tracking App geöffnet.
  6. Geben Sie die Containernummer, die Versandlinie (optional) ein und drücken Sie auf Suchen nach dem genauen Standort des Containers. Die Position des Containers finden Sie auf der Karte.
  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Ihrem Konto an.
  2. Du wirst eingeloggt sein. Du findest einen Tag mit Cloud. Help for Shippers Klicken Sie auf die Cloud und Sie gelangen in das Virtual Office.
  3. Unter dem Menü auf der linken Seite finden Sie verschiedene Optionen. Klicken Sie auf das Profil. Ihre Profilseite wird zusammen mit Anfragen, Informationen, Informationen, Partnern und Dokumenten angezeigt.
  4. Klicken Sie auf die obigen Partner, um sie zu sehen. Suchen Sie nach den Partnern, überprüfen Sie deren Profile und abonnieren Sie deren Tarife, um Ihnen bei den Sendungen für die entsprechenden Länder zu helfen.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Help for Shippers
  3. Gehen Sie zum Virtual Office, indem Sie auf das Cloud-Symbol in der oberen Menüleiste klicken.
  4. Help for Shippers
  5. In Virtual Office finden Sie die Menüliste auf der linken Seite.
  6. Help for Shippers
  7. Geben Sie das Postfach ein, indem Sie in der Menüliste auf Posteingang klicken.
  8. Help for Shippers
    • Die Mailbox wird auf der rechten Seite angezeigt. Hier finden Sie alle Ihre Tarifanfragen und Gespräche.
    • Sie können es nach Ländern filtern, indem Sie ein bestimmtes Land auswählen.
    • Sie können die Suchoption auch verwenden, um nach Anforderungsnummer, Ladehafen (von) und Entladehafen (bis), Ladungen, Transport und so weiter zu filtern.
    Help for Shippers
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Betreten Sie das virtuelle Büro, indem Sie auf das Cloud-Symbol auf unserer Homepage.
 klicken.
  3. Help for Shippers
  4. In Virtual Office finden Sie die Menüliste auf der linken Seite.
  5. Geben Sie im Menü Meine Produkte auswählen ein, um Ihre Produkte hinzuzufügen und zu bewerben.
  6. Help for Shippers
  7. Ihre Produkte werden hier aufgelistet. Wenn Sie Mitglied im VIP Shippers Club sind - Ihre Produkte werden auch auf der SeaRates Hauptseite und im Produktverzeichnis beworben. Sie können auch neue Produkte hinzufügen, indem Sie Neues Produkt hinzufügen auf der Registerkarte LÖSUNGEN in der Menüleiste wählen.
  8. Help for Shippers
  9. Sie können eine Kategorie auswählen und nebenan drücken, um weitere Informationen über Produkte hinzuzufügen: Name, Bild, Incoterm, Preis, Ladestelle, Menge, Behältertyp und so weiter.
  10. Klicken Sie schließlich auf Senden, um die Auflistung Ihrer Produkte zu starten und den Käufern zu ermöglichen, sie zu finden.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Betreten Sie das virtuelle Büro, indem Sie auf das Cloud-Symbol auf unserer Homepage.
 klicken.
  3. Help for Shippers
  4. In Virtual Office finden Sie die Menüliste auf der linken Seite.
  5. Wählen Sie die Registerkarte PROFIL im Menü und die Registerkarte PARTNER auf der rechten Seite.
  6. Help for Shippers
  7. Wählen Sie die Registerkarte Find Partners, um neue Partner zu finden und zu abonnieren. Agenten und andere Profiltypen werden aufgelistet.
  8. Help for Shippers
  9. Erforderliche Partner auswählen
  10. Help for Shippers
  11. Klicken Sie auf Abonnieren und passen Sie die Routen/Transport an, um deren Preise auf Ihrer Website zu Ihrem Vorteil zu finden und zu verwenden.
  12. Help for Shippers

Um deinen Namen zu ändern, gehe zu "Mein Profil" im Abschnitt "Kontoeinstellungen". Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Änderungen speichern.

Um Ihr Passwort wiederherzustellen, wählen Sie auf der ersten Seite der Website "Anmelden" und dann den Link "Passwort vergessen?". Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse in das Feld erhalten Sie eine E-Mail mit Anweisungen.

Wenn Sie beim Platzieren Ihres Fotos auf Ihrer Seite einen Serverfehler erhalten, versuchen Sie höchstwahrscheinlich, ein Foto in einem inakzeptablen Format herunterzuladen, oder die Größe Ihrer Datei überschreitet die zulässige Größengrenze von 2 MB. In diesem Fall müssen Sie die Größe des Fotos verringern oder es in ein akzeptables Format bringen: gif, jpeg, tiff, bmp oder png. Wenn Sie anstelle Ihres heruntergeladenen Fotos ein graues Feld sehen, liegt höchstwahrscheinlich ein Verbindungsproblem vor und Sie sollten es erneut versuchen.

Sie können Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihres Namens und Ihrer Firmendaten, im Abschnitt "Kontoeinstellungen" ändern.

SeaRates kann Ihr Konto einschränken, aussetzen oder deaktivieren, wie in unseren Servicebedingungen beschrieben.

Ihr Konto kann aufgrund Ihrer Rücklauf- oder Akzeptanzrate vorübergehend deaktiviert werden. Um Ihr Konto in diesem Fall zu reaktivieren, folgen Sie bitte den Schritten in der erhaltenen E-Mail.

Ihr Konto kann während einer Überprüfung der SeaRates-Konten deaktiviert werden. Bewertungen sind Teil der Bemühungen, eine vertrauenswürdige Gemeinschaft zu fördern und die Nutzungsbedingungen einzuhalten.

Das Folgende kann mit oder ohne direkte Benachrichtigung erfolgen:

  • Dein Konto kann deaktiviert oder gesperrt werden.
  • Möglicherweise können Sie nicht auf die Plattform, Ihr Konto oder Ihren Inhalt zugreifen oder Unterstützung vom SeaRates-Support erhalten.

Sie können Ihre Registrierungsinformationen einsehen, indem Sie auf Ihr Kontoschild in der rechten oberen Ecke der Website klicken.

Sie können Ihr Passwort im Abschnitt "Kontoeinstellungen" - "Passwort ändern" ändern.

Es ist möglich, dass andere Benutzer beim Versuch, ihre eigenen Passwörter wiederherzustellen, versehentlich Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse eingegeben haben, und der Brief ist versehentlich zu Ihnen gekommen. Ignoriere diesen Brief, wenn du denkst, dass er dir aus Versehen zugesandt wurde.

Ihr Konto und Ihre Seite werden sechs Monate ab dem Datum Ihres letzten Besuchs gespeichert. Sie erhalten 1 Monat vor der Löschung Ihres Kontos eine Benachrichtigung per E-Mail. Es genügt, die Seite ab und zu zu zu besuchen, um Ihr Konto und Ihre Seite auf dem Server zu halten.

1. Drücken Sie und wählen Sie Länder aus, um die vorbereitete Tabelle zu generieren und herunterzuladen.

2. Ihr Browser kann Sie um die Erlaubnis zum Herunterladen der Datei bitten. Bitte bestätigen Sie - es ist sicher und notwendig für weitere Arbeiten.

3. Öffnen Sie die.xls-Datei - Sie sind in der Lage, Ihre Tarife für verschiedene Richtungen schnell zu vervielfachen.

HAFEN VON - Geben Sie alle Abfahrtshäfen, für die die gleichen Tarife gelten, in eine durch Komma getrennte Zelle ein.

LAND VON - Geben Sie den Standard-Ländercode mit zwei Buchstaben für die Abreise ein (ISO 3166-1 alpha-2).

PORT TO - Geben Sie alle Ankunftshäfen, für die die gleichen Tarife gelten, in eine durch Komma getrennte Zelle ein.

LAND TO - Geben Sie den standardmäßigen 2-stelligen Ländercode für die Ankunft ein (ISO 3166-1 alpha-2).

SEALINE - Wählen Sie eine Reederei aus, die Containertransportdienste anbietet.

CURRENCY - Wählen Sie, in welcher Währung der Preis angegeben wird.

20 ST / 40 HQ / 40 ST - Geben Sie die Transportpreise für jeden Containertyp an.

GÜLTIGES DATUM VON - Geben Sie das Datum an, an dem Ihre Tarife relevant sind (TT.MM.YYYYY).

VALID DATE TO - Geben Sie das Datum an, an dem Ihre Tarife nicht mehr relevant sind (TT.MM.YYYYY).

THC EXP - Schreiben Sie JA, wenn die Export Terminal Handling Gebühren enthalten sind. Schreiben Sie NO, wenn nicht enthalten.

THC IMP - Schreiben Sie JA, wenn Import Terminal Handling Charges enthalten sind. Schreiben Sie NO, wenn nicht enthalten.

TRANSPORTZEIT - Wenn möglich, geben Sie eine ungefähre Laufzeit ein (Beispiel: 24 Tage; 24 d; 24 d; 24).

4. Wenn Sie fertig sind, speichern Sie die .xls-Datei und importieren Sie sie auf dieser Seite. Auf diese Weise werden Ihre Daten automatisch dem System hinzugefügt.

Der Kauf einer Mitgliedschaft im VIP Shippers Club bietet Ihnen mehrere Vorteile, Sie gelten als einer unserer angesehenen Partner und alle Ihre Transportbedürfnisse werden von SeaRates und unseren Partnern erledigt. Sie werden rund um die Uhr von unserem Team betreut. Ihre Ladung wird auf unserer Website beworben, was Ihnen wiederum hilft, Ihre Ware effizient zu bewerben. In den Details, die du bekommst:

  • Produktvitrine
  • Direkte Promotion
  • Anpassungen
  • Aktuelle Versandkosten
  • Rechner exportieren
  • Lastrechner
  • Container-Tracking
  • 24/7 Support
  • Persönlicher Manager
  • Virtuelles Büro
  • Carrier-Verifizierungen
  • Premium-Priorität

Ja, das können Sie und es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

  1. Sie können auf die Schaltfläche Solutions in der Menüleiste klicken und auf Sell Product unter dem Titel Trade Overseas.
  2. Sie können auf den Solutions Button in der Menüleiste klicken und dann auf VIP Shippers Club unter dem Titel Mitgliedschaft. Sobald Sie eine Mitgliedschaft im VIP Shippers Club erworben haben, können Sie für Ihr Produkt bei SeaRates werben und auch einige andere Vorteile nutzen, die auf dieser Seite aufgeführt sind.

Wie Sie vielleicht wissen, ist SeaRates eine Plattform für Verlader, um den Preis für den Versand ihrer Fracht an jeden beliebigen Punkt auf der Karte zu berechnen. Wir haben täglich etwa 20.000 Besucher und das ist ungefähr die gleiche Anzahl von Personen, die sich Ihren Produktbeitrag ansehen werden, da er auf der Startseite von SeaRates und in unserem Produktverzeichnis angezeigt wird. Wir können Ihnen keine genaue Zahl nennen, wie viele potenzielle Käufer Sie durch die Veröffentlichung eines Produkts erhalten können, da mehrere Faktoren in den Prozess involviert sind, z.B. der Preis des Produkts pro Einheit und die Versandkosten, das Interesse der Besucher an Ihrem Produkt, die Präsentation des Produkts usw.

Das Shipper-Ranking ist die Bewertung des Shippers auf unserer Website aufgrund seiner Aktivität auf unserer Website. Das Ranking basiert auf der Anzahl der Produkte/Rohstoffe, die er auf unserer Website inserieren wird, sowie auf erfolgreichen Abschlüssen und positiven Bewertungen. Sie erhalten exklusive Angebote und Rabatte für Ihren Versand, wenn Sie mehr Produkte haben, die über unsere Website beworben werden. Höher das Ranking, besser wird das Angebot für Ihren Versand sein.

Das bringt‘s dir:

  1. Sie werden potenzielle Käufer leicht finden und können Ihren Umsatz steigern.
  2. Sie haben Zugang zu den Spediteuren und können entsprechend versenden.
  3. Sie erhalten exklusive Angebote und Rabatte, wenn Sie regulärer Versender sind.
  4. Sie haben Zugriff auf alle unsere Anwendungen und können den Markt einfach analysieren.
  5. Ihr Personal Manager wird Sie über die neuesten Angebote und Neuigkeiten auf dem Laufenden halten und Sie bei Änderungen informieren.
  1. Zuerst musst du Mitglied im VIP Shipper's Club werden.
  2. Bewerben und bewerben Sie Ihre Produkte auf unserer Website, um mehr Käufer zu finden.
  3. Bewerben Sie Ihre Produkte und gewinnen Sie Kunden mit dem Exportrechner auf Ihrer Website.
  4. Machen Sie sichere und sichere Sendungen mit SeaRates, sowohl lokale als auch internationale Transporte.

SeaRates ist der größte digitale Anbieter von Logistikdienstleistungen. SeaRates sieht seine Verantwortung darin, die Fracht pünktlich zu liefern und die Kosten in allen Phasen des Transports zu minimieren. Unsere Vision ist es, uns auf die Steigerung der Kundeneinnahmen zu konzentrieren, auf Maßnahmen, die Händlern helfen, die Geographie ihrer Umsätze deutlich auszuweiten, sowie auf die Verpflichtung, die Einnahmen der Aktionäre zu erhöhen.

Die Mission von SeaRates ist es, seinen Kunden das beste Werkzeug für den Außenhandel zu bieten. Wir streben nicht nur einen modernen, qualitativ hochwertigen Service mit einer großen geografischen Abdeckung an, sondern auch eine hohe Liefergeschwindigkeit der Waren unserer Kunden. Und bei allem, was wir tun, lassen wir uns von drei Prinzipien leiten - Ehrlichkeit, Konsequenz und Gerechtigkeit.

Wir analysieren Preise, verhandeln mit Reedereien, Fluggesellschaften, suchen nach neuen Partnern, finden Kompromisse mit allen Marktteilnehmern, was insgesamt zu den Transportkosten führt. Wir tun unser Bestes, um die Lieferkosten zu minimieren.

SeaRates.com ist eine einzigartige Plattform, die Buchungssystem, Geschäftslogikalgorithmen, Frachtkonsolidierung, Vektoralgebra, Interpolation und maschinelles Lernen mit Elementen der künstlichen Intelligenz kombiniert. Diese Technologie wurde von uns im Laufe der Jahre entwickelt und wird ständig weiterentwickelt. Um den hohen Anforderungen an den Kundenservice gerecht zu werden, werden wir immer die innovativsten technologischen Entwicklungen einführen.

Wir nutzen eine einfache Methode zur Kostensenkung nach dem Prinzip "Mehr fahren - weniger bezahlen". Wir holen und versenden Waren in alle Welt. Dieser Ansatz erspart unseren Kunden die Kosten für den Transport von Gütern, da alle verkehrsbedingten Rabatte der größten Reedereien und Fluggesellschaften unseren Kunden zur Verfügung stehen.

SeaRates.com verwendet sichere Protokolle. Im Rahmen von Buchungen oder Besprechungen über die Einzelheiten des Transports verschlüsseln wir die übermittelten Daten und verhindern so die Möglichkeit, diese Informationen von Dritten zu erhalten.

Diese öffentliche Vereinbarung wurde zwischen: SEARATES LTD, vertreten durch Gilmore Mercieca mit Sitz in Malta (im Folgenden "SEARATES" genannt), und Ihrer Gesellschaft gemäß den Dokumenten und Informationen, die auf Ihr persönliches Konto unter www.searates.com hochgeladen wurden (im Folgenden "KUNDE" genannt), in Bezug auf die Erbringung von Logistikdienstleistungen und die Beförderung von Außenhandelsgütern, zusammen mit "Parteien", jeder "Partei", hat diese Vereinbarung wie folgt akzeptiert.

Gegenstand dieses Abkommens ist die internationale intermodale Beförderung von Außenhandelsfrachten der Kunden des Kunden auf See.

Im Rahmen dieses Vertrages stimmt der Kunde den allgemeinen Bestimmungen und Verfahren zur Erstellung von Angeboten für seine Frachtanfragen sowie dem Algorithmus für die tatsächliche Beförderung jeder seiner Fracht zu.

2.1. Der Spediteur des Auftragnehmers verpflichtet sich, die Beförderung der Güter des Auftraggebers gemäß den schriftlichen Anweisungen des Auftraggebers zu den gemeinsam vereinbarten Tarifen, Bedingungen und Konditionen durchzuführen.

2.2. Die Zahlung (Fracht) und alle anderen fälligen Sätze und Gebühren für die Beförderung der Güter für jede einzelne Beförderung werden nach den zum Zeitpunkt des Beginns der Beförderung geltenden Sätzen des Spediteurs festgelegt und in den entsprechenden Rechnungen des Spediteurs festgelegt.

3.1. Der KUNDE bestätigt und stimmt den Bestimmungen dieser Vereinbarung zu, dass die Anzahl der Vertreter und ihr Standort in einem Gebiet nicht angegeben sind und nach Ermessen von SEARATES verwaltet werden können.

3.2. Der KUNDE hat die Möglichkeit, mit den besten lokalen SEARATES-Agenten zu kommunizieren. Nach Vereinbarung der detaillierten Informationen über die Lieferung (Preis, Ladedatum, Lieferzeit, Ladeeigenschaften, Liegegeld, Sonderkonditionen usw.) im SeaRates Chat ist es möglich, dem Agenten sein Angebot zu bestätigen.

3.3. Der AGENT ist nicht berechtigt, Telefon/E-Mail oder andere Kontaktinformationen im Chat, Informationen über sein Unternehmen oder versteckte Werbung zu senden, bis der KUNDE das Angebot annimmt.

3.4. Jeder Chat wird im SEARATES-System gespeichert, um den Kundensupport zu verbessern.

3.5. Alle Zahlungen gehen direkt an den Vertreter des Auftragnehmers, auch in seiner Landes- oder sonstigen Währung.

3.6. Der KUNDE sollte seine Kontaktdaten im Chat erst dann übermitteln, wenn der Agent ein Angebot abgegeben hat. In jedem Fall wird dem KUNDEN jede andere Form der Kommunikation bis zu dem Zeitpunkt verweigert, zu dem er das Preisangebot des Agenten annimmt.

3.7. Der KUNDE muss strikt in Übereinstimmung mit den für ihn geltenden Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung handeln. Ein Verstoß gegen die Regeln, unlautere oder verdächtige Aktivitäten führen zur Aussetzung oder Sperrung des Kundenprofils und letztlich zur Beendigung des Vertrages.

3.8. Der Algorithmus der Arbeit des Auftraggebers im SeaRates Chat

  1. eine öffentliche Vereinbarung akzeptieren
  2. Firmendokumente hochladen (Registrierungsurkunde, MwSt.-Zahlerbescheinigung), Bankverbindung eingeben
  3. in einem Chat mit dem Agenten vor dem Absenden des Preisangebots zu kommunizieren, alle notwendigen Fragen zu klären.
  4. Wenn der KUNDE nicht im Chat antwortet, ruft der Server automatisch sein Telefon mit der Nachricht "Sie warten, dass der Manager im Chat die Transaktion abschließt" an. Wenn du gerade nicht in den Chat kommen kannst, drücke 1. In diesem Fall wird der Manager nach Ihrer Rückkehr in den Chat später automatisch benachrichtigt.
  5. Nach Klärung aller Fragen und Annahme des Preisangebots des Agenten ist es zulässig, Kontaktinformationen auszutauschen. Der Transaktion wird eine eindeutige Buchungsnummer zugewiesen, die im SeaRates-System verfolgt werden kann, und sie ist auch die Frachtbriefnummer für diese Transaktion.
  6. in Ihrem Control Panel (und auch dem Agenten in seinem Panel) wird automatisch eine Transaktion für diese Sendung erstellt, der der Entwurf des Frachtbriefs beigefügt wird (Anlage 2 zu diesem Vertrag) und die Rechnung wird automatisch erstellt und Ihnen per E-Mail zur Vorauszahlung geschickt (Anlage 1 zu diesem Vertrag).
  7. nach Abschluss des Transports. Der Chat bleibt offen und Sie können ein Feedback über den Service des Agenten hinterlassen, das für andere Versender sichtbar ist. Jede abgeschlossene Transaktion erhöht Ihr Ranking als aktiver Verlader für SeaRates und zieht die besten Agenten mit dem höchsten Ranking an, um Sie zu bewerten.

4.1. Der Spediteur wird die Anforderungen erfüllen:

  • Beförderung auf dem Seeweg gemäß den schriftlichen Anweisungen des Kunden;
  • Freigabe eines leeren Containers für die Beladung des Kunden;
  • Entladen eines Containers, der mit der Ladung des Kunden beladen ist, vom LKW;
  • Verladung des bestellten Containers an Bord des nächstgelegenen Schiffes im Verschiffungshafen;
  • Entladen des Containers vom letzten Schiff im Bestimmungshafen (Häfen);
  • Binnenschifffahrt;
  • andere Formen der Lieferung und Leistung.

5.1. Der Kunde wird den Spediteur per E-Mail über das voraussichtliche Versanddatum und die Menge der beförderten Fracht rechtzeitig, mindestens jedoch innerhalb von 7 Tagen nach der geplanten Lieferung, informieren.

5.2. Der Kunde sorgt für die Erfüllung aller erforderlichen Zollverfahren am Ort der Entladung.

5.3. Im Falle unvorhergesehener Folgen ist der Kunde verpflichtet, den Spediteur anzurufen.

5.4. Der Kunde ist verpflichtet, dem Spediteur die für die Beförderung des Containers in den Häfen des Versand/Abladens erforderlichen Unterlagen vorzulegen.

5.5. Der Kunde trägt die Fracht, die Frachtabfertigungskosten und alle anderen einvernehmlich vereinbarten Zahlungen an den Spediteur für alle damit zusammenhängenden Dienstleistungen und Arbeiten, die im Zusammenhang mit der Beförderung und der Umschlag/Bearbeitung der Fracht gemäß den Tarifen des Spediteurs erbracht werden.

6.1. Сustomer ist verpflichtet, die Leistungen in einer mit dem Auftragnehmervertreter im Chatraum vereinbarten Währung im Voraus zu bezahlen. Wird keine andere Währung vereinbart, erfolgt die Zahlung standardmäßig in US-Dollar oder Euro in 100% des vom Auftragnehmer in Rechnung gestellten Betrages. Die Сustomer trägt alle mit der Banküberweisung verbundenen Kosten und alle Kosten zugunsten eines Dritten.

7.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

7.1.1. Eine Partei, die den Dritten mit der Erfüllung seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag beauftragt hat, ist gegenüber der anderen Partei des Vertrags für die Nichterfüllung oder unsachgemäße Erfüllung der Verpflichtungen durch diesen Dritten wie für ihr eigenes Handeln verantwortlich.

7.1.2. Im Falle der Nichterfüllung oder unsachgemäßen Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertrag durch eine Partei ist die schuldige Partei verpflichtet, direkte Verluste der anderen Partei zu ersetzen.

7.2. Haftung des Auftragnehmers

7.2.1. Die materielle und rechtliche Haftung des Auftragnehmers wird durch die entsprechenden Bedingungen geregelt.

7.3. Haftung des Kunden

7.3.1. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abwicklung der Papierarbeiten verantwortlich und stellt dem Spediteur alle erforderlichen Informationen rechtzeitig zur Verfügung. Steht ein Container durch Verschulden des Kunden im Hafen oder anderswo still, haftet der Kunde und zahlt für die Ausfallzeit (Liegegeld) eine Strafe nach den Tarifen des Spediteurs. Dementsprechend wird diese Geldbuße als integraler Bestandteil der Standardbeförderung auf See angesehen und erhöht den dem Spediteur zustehenden Gesamtbetrag.

8.1. Der Auftragnehmer kann ferner nach seiner Wahl wählen, dass diese Vereinbarung (i) dem Recht und der Zuständigkeit des zuständigen Gerichts am Hauptsitz des Kunden oder einer seiner Tochtergesellschaften oder (ii) dem Recht am Hauptsitz des Kunden oder dem Recht an einem seiner Tochtergesellschaften und dem Schiedsverfahren in Übereinstimmung mit diesem Recht unterliegt.

9.1. Die vorliegende Vereinbarung tritt mit ihrer Unterzeichnung in Kraft und ist zeitlich unbegrenzt gültig.

9.2. Änderungen und Ergänzungen des vorliegenden Vertrages sind Bestandteil und gelten nur, wenn sie schriftlich bestätigt und von den Bevollmächtigten der beiden Parteien unterzeichnet werden.