Klasse 1: Sprengstoffe.

Subclass 1.1

Unterklasse 1.1

Besteht aus Sprengstoffen, die massenexplosionsfähig sind. Eine Massenexplosion ist eine Explosion, die fast die gesamte Last sofort betrifft.

Subclass 1.2

Unterklasse 1.2

Besteht aus Sprengstoffen, die eine Projektionsgefahr, aber keine Massenexplosionsgefahr aufweisen.

Subclass 1.3

Unterklasse 1.3

Besteht aus Sprengstoffen, die eine Brandgefahr und entweder eine geringe Explosionsgefahr oder eine geringe Projektionsgefahr oder beides, aber nicht eine Massenexplosionsgefahr aufweisen.

Subclass 1.4

Unterklasse 1.4

Besteht aus Sprengstoffen, die eine geringe Explosionsgefahr darstellen. Die explosiven Auswirkungen beschränken sich weitgehend auf die Verpackung, und es ist keine Projektion von Fragmenten von nennenswerter Größe oder Reichweite zu erwarten. Ein äußeres Feuer darf keine nahezu sofortige Explosion fast des gesamten Inhalts des Versandstücks verursachen.

Subclass 1.5

Unterklasse 1.5

Besteht aus sehr unempfindlichen Sprengstoffen. Diese Unterteilung umfasst Stoffe, die massenexplosionsgefährlich, aber so unempfindlich sind, dass die Wahrscheinlichkeit der Auslösung oder des Übergangs von der Verbrennung zur Detonation unter normalen Transportbedingungen sehr gering ist

Subclass 1.6

Unterklasse 1.6

Besteht aus extrem unempfindlichen Artikeln, die nicht massenexplosionsfähig sind. Diese Unterteilung besteht aus Artikeln, die nur extrem unempfindliche detonierende Stoffe enthalten und die eine vernachlässigbare Wahrscheinlichkeit einer unbeabsichtigten Zündung oder Ausbreitung aufweisen