Reederei SOFRANA

Seit über vierzig Jahren nimmt unser Unternehmen eine Vorreiterrolle in der Schifffahrt in ganz Australasien und im Südpazifik ein und ist zu einer der vertrauenswürdigsten regionalen internationalen Reedereien geworden..

Unser Engagement für einen qualitativ hochwertigen Kundenservice hat es uns ermöglicht, loyale Beziehungen zu einer breiten Palette von großen, mittleren und kleinen Unternehmen aufzubauen, während wir gleichzeitig persönliche und "einmalige" Transportkunden bedienen..

Seit 1968 verbinden wir Neuseeland und Australien mit verschiedenen Ländern des Südpazifiks, darunter Papua-Neuguinea, Salomonen, Neukaledonien, Vanuatu, Wallis, Futuna, Samoa, Tonga, Amerikanisch-Samoa und mehr. Nachfolgend finden Sie eine Darstellung der verschiedenen Branchen, die wir abdecken, mit relevanten Schiffen, Häfen und Frequenzen..

Historisch gesehen begann das Unternehmen 1968 mit der Vercharterung der MS Moana an die französische Regierung, um die Inseln Wallis & Futuna von Neukaledonien aus über Fidschi und die Neuen Hebriden (Vanuatu) zu bedienen. Daher unser Logo mit dem Wallis & Futuna-Kreuz, einem bekannten Kennzeichen der Sofrana-Dienste in der Region..

Im Laufe der Jahre hat sich dieser kleine Schifffahrtsbetrieb zu einem starken und diversifizierten Konzern entwickelt. Die Schifffahrtsgesellschaft der Sofrana Gruppe ist Sofrana Unilines (NZ) Ltd, eine juristische Person mit Sitz und Verwaltung in Auckland, Neuseeland..

Durch die Schifffahrt und andere ergänzende Aktivitäten ist die Gruppe in sechs Ländern im Südpazifik gut aufgestellt, nämlich Neukaledonien, Neuseeland, Australien, Vanuatu, Französisch-Polynesien, Wallis und Futuna. Darüber hinaus ermöglichen die Schifffahrtsaktivitäten das Fliegen der Sofrana-Flagge in Papua-Neuguinea, den Salomonen, Tonga, Samoa und Amerikanisch-Samoa..

Neben der Linienschifffahrt ist unsere Gruppe in den Bereichen Landlogistik (Agentur, Stauerei, Spedition), Handel und Vertrieb, Fischerei (Fischerei und Pflanzenverarbeitung) tätig. Mehr als 400 Mitarbeiter sind direkt bei der Sofrana-Gruppe beschäftigt..