Parameter von Seecontainern:

40' HIGH-CUBE

40' HIGH-CUBE

INNENLÄNGE:

INNENBREITE:

INNERE HÖHE:

TÜRENBREITE:

TÜRHÖHE:

KAPAZITÄT:

TARA-GEWICHT:

MAXIMALES LADUNGSGEWICHT:

12.024 m

2.350 m

2.697 m

2.340 m

2.597 m

76 m3

4020 Kgs

26460 Kgs

Beschreibung

High-Cube-Container sind in ihrer Struktur ähnlich wie Standard-Container, aber größer. Im Gegensatz zu Standardcontainern, die eine maximale Höhe von 2591 mm (8'6") haben, sind High-Cube-Container 2896 mm oder 9'6" hoch. High-Cube-Container sind zum größten Teil 40' lang, werden aber manchmal als 45' Container hergestellt.

An der vorderen oberen Endschiene und dem unteren Querträger sowie an den Eckpfosten sind eine Reihe von Zurrringen mit einer Tragfähigkeit von maximal 1000 kg montiert.

Viele 40'-Container haben am vorderen Ende eine Bodenaussparung, die dazu dient, die Container auf sogenannten Schwanenhals-Chassis zu zentrieren. Diese Aussparungen ermöglichen es, dass die Behälter tiefer liegen und somit höher gebaut sind.

Figuren

Verwendung

High-Cube-Container werden für alle Arten von Stückgut (Trockenladung) eingesetzt. Sie eignen sich jedoch besonders für den Transport von leichten, voluminösen und übergroßen Ladungen bis maximal 2,70 m Höhe.