Unabhängige Spediteure sind der Kern von SeaRates, aber wir kümmern uns um die Endkunden. Sie sollten uns Ihre ernsthafte Absicht beweisen, unser Partner zu werden, wenn Ihnen unsere Idee der Digitalisierung der Weltlogistik in einem einzigen Netzwerk, ausgehend von Ihrem eigenen Unternehmen, gefällt - indem Sie unsere Logistics Explorer-Plattform auf Ihrer Website installieren, sie zu einem 24/7-Verkaufstool ohne Wochenenden und Feiertage machen und Ihren Kunden die Möglichkeit geben, bei Ihnen online zu buchen. Danach werden Ihre Tarife und Dienstleistungen auf SeaRates und auf Websites anderer Partner, die dies wünschen, beworben. Sie können spezielle Logistikdienstleistungen, die in Ihrem Unternehmen einzigartig sind, erstellen und diese Tausenden von Kunden auf der ganzen Welt offenlegen. Darüber hinaus können Sie die Vorteile anderer Partner nutzen, wenn Sie Ihren Kunden mehr Reichweite zeigen wollen.

Wahrscheinlich haben Sie sich gerade erst angemeldet und wurden von niemandem aus unserem Personal überprüft. Bitte warten Sie, bis sich jemand mit Ihnen in Verbindung setzt oder sich mit unserem Support-Team in Verbindung setzt.

Sie tun dies über die Registerkarte "Versandtarife" Ihres virtuellen Büros, wenn Sie den Logistics Explorer installiert haben. Wir belohnen aktive Dienstleistungsanbieter mit mehr Werbung in unserem Netzwerk und erhöhen ihre Chancen, Buchungen zu erhalten mit uns oder unseren Partnern.

Folgen Sie dann dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Wählen Sie Ihr Herkunftsland und Ihren Hafen/Stadt und Ihr Zielland Hafen/Stadt.
  2. Die Spalten "Von" und "Bis" stehen für den Belade- bzw. Entladepunkt.
  3. Wählen Sie, ob Sie die Reederei/Fluggesellschaft im System anzeigen möchten.
  4. Sobald Sie auf "Generieren" klicken, zeigt Ihnen die Anwendung die Tabelle mit alphabetisch geordneten Orten an, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.
  5. Die ersten Spalten zeigen Ihren Be-/Entladeort, die weiteren drei sind für Ihre eigene Rate vorgesehen. Im Falle von Containern sind die Spalten: 20ER, 40ER, 40ER JAHRE.
  6. Danach bestätigen Sie, was im Mehrpreis enthalten ist.
  7. Geben Sie die Gültigkeit an. Das System teilt Ihnen automatisch mit, ob der Tarif gültig ist und benachrichtigt Sie, wenn die Gültigkeit endet und der Tarif aktualisiert werden muss.
  8. Kreuzen Sie die Schaltfläche "Fav" an, wenn Sie an SeaRates interessiert sind, die für diesen Tarif auf unserer Plattform werben.
  9. Fügen Sie gegebenenfalls einen Prozentsatz für mögliche Abweichungen Ihres Satzes ein (z.B. +/- 5%). Lassen Sie das Feld frei, wenn Ihr Tarif genau und gültig ist. WICHTIG: Wenn Sie diesen Prozentsatz hinzufügen, wird Ihr Tarif für eine sofortige Buchung nicht geklärt und muss immer angegeben werden.
  10. Jeder Tarif erhält eine eindeutige ID-Nummer mit einem Link, mit dem Sie überprüfen können, wo und wie Ihr Tarif angezeigt wird. Sie können auf diese Weise eine doppelte Kontrolle durchführen, wenn Sie fertig sind.

Herzlichen Glückwunsch, Sie sparen jetzt Zeit bei Ihrem aktuellen und zukünftigen Tarifmanagement!

Damit Ihre Kunden sie sofort von Ihrer Website aus sehen und buchen können. Auch um die Möglichkeit zu erhalten, mehr Buchungen innerhalb unseres Netzwerks zu erhalten.



Sie arbeiten mit SeaRates zusammen und bieten Ihre Dienstleistungen für unsere Kunden über uns an. Wir übernehmen die volle Verantwortung für den Prozess und erwarten von jedem Unternehmen in unserem Netzwerk einen qualitativ hochwertigen Service.

Wir haben unterschiedliche Bedingungen für die Zusammenarbeit mit verschiedenen Arten von Dienstleistern. Sie können sich für weitere Einzelheiten zu Ihrem spezifischen Fall an Ihren persönlichen Vorgesetzten wenden.

Wenn Ihr Tarif auf SeaRates gebucht wurde, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und nehmen die Buchung selbst vor, von Ihnen wird nichts verlangt, aber ein zuverlässiger Service. Wenn Sie einem unserer Kunden im Chat einen Tarif angeboten haben, wird sich der für die Lieferung zuständige Manager mit Ihnen in Verbindung setzen und im Namen des Kunden eine Buchung vornehmen.

SeaRates wird Ihre Dienstleistungen abonnieren und Ihre Rate auf unserer Website bekannt machen. Auch andere Partner werden Ihren Tarif abonnieren und ihn ihren Kunden zur Verfügung stellen. In Ihrem Virtuellen Büro stehen Ihnen Analysen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Tarife verfolgen können.

Sie arbeiten mit SeaRates zusammen und bieten Ihre Dienstleistungen für unsere Kunden über uns an. Wir übernehmen die volle Verantwortung für den Prozess und erwarten von jedem Unternehmen in unserem Netzwerk einen qualitativ hochwertigen Service.

Sie werden von dem mit Ihnen zusammenarbeitenden SeaRates-Manager bewertet und Ihre Bewertung innerhalb des Systems wird entsprechend angepasst. Wir werden Ihnen ein Feedback zu Ihrem Service geben und Sie bei zukünftigen Buchungen im Auge behalten.

Ja, wenn Sie Folgendes verwenden Logistics Explorer auf Ihrer Website und erhalten Buchungen direkt von Kunden. In allen anderen Fällen müssen unsere Agenten 1,5 - 3,5 % Provision auf die Frachtkosten jeder Sendung zahlen. Die Provision auf die Fracht wird automatisch vom System berechnet, wenn Sie im Chat über die Schaltfläche "Angebot senden" ein Angebot für eine Sendung abgeben.

SeaRates ist ein digitaler Broker, und in unserem Arbeitsmodell fördern wir die Unabhängigkeit unserer Partner, weshalb wir uns nicht in Ihr Geschäft einmischen. Sobald Sie einen Kunden von SeaRates übernommen haben, sollten Sie ihn wie jeden anderen Ihrer eigenen Kunden behandeln, und alle Streitigkeiten mit dem Verlader sollten vom Agenten bearbeitet werden. Wir werden Sie auf jede erdenkliche Weise unterstützen, aber wir können nur so viel tun, wie wir können, ohne Ihre Arbeit zu stören.

In jedem Fall müssen Sie sich bei folgenden Stellen bewerbensupport@searates.com

SeaRates bietet einen Schutz unter dem guten Namen eines SeaRates-Agenten für jeden Carrier, der unser angeschlossener Partner ist. SeaRates bietet jedoch keine Art von Versicherung für Carrier an, da wir die Unabhängigkeit für Carrier, die mit uns zusammenarbeiten, fördern. Wir helfen Ihnen auf jede erdenkliche Art und Weise bei jeder Sendung, die Sie mitnehmen, aber wenn es um den Schutz geht, haben wir keine besonderen Dienstleistungen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Nutzungsbedingungen

Wahrscheinlich haben Sie sich gerade erst angemeldet und wurden von niemandem aus unserem Personal überprüft. Bitte warten Sie, bis sich jemand mit Ihnen in Verbindung setzt oder sich mit unserem Support-Team in Verbindung setzt.

Sie tun dies über die Registerkarte "Versandtarife" Ihres virtuellen Büros, wenn Sie den Logistics Explorer installiert haben. Wir belohnen aktive Dienstleistungsanbieter mit mehr Werbung in unserem Netzwerk und erhöhen ihre Chancen, Buchungen zu erhalten mit uns oder unseren Partnern.

Folgen Sie dann dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Wählen Sie Ihr Herkunftsland und Ihren Hafen/Stadt und Ihr Zielland Hafen/Stadt.
  2. Die Spalten "Von" und "Bis" stehen für den Belade- bzw. Entladepunkt.
  3. Wählen Sie, ob Sie die Reederei/Fluggesellschaft im System anzeigen möchten.
  4. Sobald Sie auf "Generieren" klicken, zeigt Ihnen die Anwendung die Tabelle mit alphabetisch geordneten Orten an, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.
  5. Die ersten Spalten zeigen Ihren Be-/Entladeort, die weiteren drei sind für Ihre eigene Rate vorgesehen. Im Falle von Containern sind die Spalten: 20ER, 40ER, 40ER JAHRE.
  6. Danach bestätigen Sie, was im Mehrpreis enthalten ist.
  7. Geben Sie die Gültigkeit an. Das System teilt Ihnen automatisch mit, ob der Tarif gültig ist und benachrichtigt Sie, wenn die Gültigkeit endet und der Tarif aktualisiert werden muss.
  8. Kreuzen Sie die Schaltfläche "Fav" an, wenn Sie an SeaRates interessiert sind, die für diesen Tarif auf unserer Plattform werben.
  9. Fügen Sie gegebenenfalls einen Prozentsatz für mögliche Abweichungen Ihres Satzes ein (z.B. +/- 5%). Lassen Sie das Feld frei, wenn Ihr Tarif genau und gültig ist. WICHTIG: Wenn Sie diesen Prozentsatz hinzufügen, wird Ihr Tarif für eine sofortige Buchung nicht geklärt und muss immer angegeben werden.
  10. Jeder Tarif erhält eine eindeutige ID-Nummer mit einem Link, mit dem Sie überprüfen können, wo und wie Ihr Tarif angezeigt wird. Sie können auf diese Weise eine doppelte Kontrolle durchführen, wenn Sie fertig sind.

Herzlichen Glückwunsch, Sie sparen jetzt Zeit bei Ihrem aktuellen und zukünftigen Tarifmanagement!

Ihre Preise werden beworben und haben immer höchste Priorität auf Ihrer eigenen Website. SeaRates oder einer Ihrer Partner, die Sie auf der Plattform abonniert haben, kann Ihre Tarife nach eigenem Ermessen anzeigen und bewerben. Gute Tarife von zuverlässigen Dienstleistern gewinnen an Publizität.

Damit Ihre Kunden sie sofort von Ihrer Website aus sehen und buchen können. Auch um die Möglichkeit zu erhalten, mehr Buchungen innerhalb unseres Netzwerks zu erhalten.



Gehen Sie in Ihrem persönlichen Konto auf die Registerkarte "Abonnieren" und finden Sie detaillierte Informationen über andere Dienstleister. Danach können Sie wählen, welche Tarife und Regionen Sie benötigen, und sich anmelden. Sie werden mit der in den Einstellungen gewählten Provision an Ihre Plattform weitergeleitet.

Gehen Sie zu "Kontoeinstellungen" und öffnen Sie die Registerkarte "Provision". Hier können Sie den Betrag einstellen oder ändern.

In einigen Regionen der Welt (am häufigsten bei Importen aus China) erheben bestimmte Reedereien Zuschläge auf die Grundfrachtrate, wenn die Ladung im Container das Standardmaximum (in der Regel 18 Tonnen) überschreitet. Der Verlader muss bei der Angabe der Masse seiner Fracht unbedingt die Kosten für die Fracht unter Berücksichtigung aller Zuschläge kennen.

Um den Übergewichtszuschlag einzugeben, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche in der linken oberen Ecke über der Haupttabelle, um die Seefrachtraten für Standardcontainer (FCL) hinzuzufügen. Sie werden eine Tabelle sehen, die der Standardtabelle ähnlich ist, um Frachtraten mit den gleichen Richtungen zwischen den Häfen hinzuzufügen, mit der Ausnahme, dass Sie in den Zellen nicht die Kosten für die Fracht selbst, sondern den Zuschlag eingeben müssen, wenn es eine für die gegebene Transportrichtung zusammen mit einer bestimmten Reederei gibt. Die Werte werden von 18 bis einschließlich 21t, von 21 bis einschließlich 24t und über 24t addiert und nach der Eingabe automatisch gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass die Zuschläge ausschließlich für die von Ihnen gewählte Reederei gespeichert werden.

Um zum Menü zum Hinzufügen der Basis-Frachtraten zurückzukehren, klicken Sie oben links über der Tabelle auf "Zurück zu FCL-Raten".

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu zeigen, welche Komponenten zum Lieferumfang gehören:

  1. Gehen Sie zu Ihrem virtuellen Büro und klicken Sie auf Preise und Tarife im Menü auf der linken Seite.
  2. Klicken Sie auf See oder Luft, je nachdem, welche Komponenten Sie hinzufügen möchten.
  3. Klicken Sie auf Hafen- oder Flughafengebühren, basierend auf dem Tarif, den Sie hinzufügen möchten.
  4. Wählen Sie das Land und den Hafen, für den Sie die lokalen Gebühren hinzufügen möchten.
  5. Wählen Sie die Warenart, für die Sie die Gebühren hinzufügen möchten.
  6. Geben Sie die Abkürzungen der verschiedenen unten genannten Dienstleistungen ein und geben Sie die Tarife ein, die Sie für die jeweilige Dienstleistung hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Speichern.
  7. Ihr Kunde kann die komplette Aufschlüsselung einsehen, indem er einfach auf die im Logistics Explorer angezeigten Tarife klickt.

    info-logistics-explorer

Ja, Sie können die Transitzeit erwähnen, während Sie die Tarife in der Tariftabelle hinzufügen, wo Sie die Tarife direkt nach der Gültigkeit und dem THC-Abschnitt eingeben. Sie wird zusammen mit der Rate in den Suchergebnissen des Logistics Explorer angezeigt. Das Routing wird jedoch automatisch berechnetby Logistik-Explorer auf der Grundlage von Ursprung und Ziel. Sie zeigt den idealen oder kürzesten Weg zum Ziel an

info-logistics-explorer

Im Containerverkehr gibt es nicht nur in Seehäfen, sondern auch in Flusshäfen Umschlagterminals, und darüber hinaus gibt es so genannte "dry ports" - Terminals an Landabschnitten innerhalb von Ländern, zu denen die Kommunikation für die Expresslieferung von Seecontainern direkt aus Seehäfen zu Durchtarifen geführt wird. In diesem Abschnitt werden wir erwägen, die Raten von Flusshäfen zu den nächstgelegenen See-/Ozean-Hubs hinzuzufügen.

Um zum Menü zum Hinzufügen von Flussfrachtraten (Binnenschifffahrtsgebühren) zu gelangen, müssen Sie auf den entsprechenden Button in der linken oberen Ecke der Haupttabelle klicken. Sie sehen eine Tabelle mit Zellen für die Frachtwerte der 20, 40, 45 Fuß Container für Stückgut sowie der 20 und 40 Fuß Ref-Container. Standardmäßig ist das Land für Flusszuschläge für die von Ihnen gewählte Strecke China. Sie können die vollständige Liste der Flusshäfen und die nächstgelegenen Knotenpunkte sehen, mit denen jeder einzelne verbunden ist. Der Wert der Flussfrachtrate wird von Ihnen in der entsprechenden Zelle eingegeben, automatisch zum Seetarif addiert und auf der Plattform angezeigt, wenn der Absender nach den Kosten für die Lieferung aus einem nahegelegenen Gebiet sucht.

Das Land ändern - Sie sehen eine sich ändernde Liste der Flusshäfen und der Seehäfen, mit denen sie verbunden sind.

Alle von Ihnen eingegebenen Werte werden automatisch gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass die Zuschläge ausschließlich für die von Ihnen gewählte Reederei reserviert sind.

Um zum Menü zum Hinzufügen der Basis-Frachtraten zurückzukehren, klicken Sie oben links über der Tabelle auf "Zurück zu FCL-Raten".

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Hafengebühren in den Logistics Explorer hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem virtuellen Büro und klicken Sie auf Preise und Tarife im Menü auf der linken Seite.
  2. Klicken Sie auf See oder Luft, je nachdem, was Sie hinzufügen möchten.
  3. Klicken Sie auf Hafen- oder Flughafengebühren, basierend auf dem Tarif, den Sie hinzufügen möchten.
  4. Wählen Sie das Land und den Hafen, für den Sie die lokalen Gebühren hinzufügen möchten.
  5. Wählen Sie die Warenart, für die Sie die Gebühren hinzufügen möchten.
  6. Wählen Sie aus den verschiedenen unten genannten Dienstleistungen und geben Sie die Tarife ein, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Speichern.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie das in weniger als 2 Minuten ganz einfach machen können:


Der Hafen- und Schifffahrtssektor muss und kann sich verbessern, nicht nur für die Verlader, sondern auch für die Linien und Häfen selbst.Hier finden Sie eine Liste der Seehäfen der Welt, wählen Sie das Land und die Reederei aus, um Ihre Korrekturen zu einem bestimmten Hafen hinzuzufügen. Für Containerterminals, die Sie das Land und den Hafen auswählen, die Sie ändern möchten, um Ihre Korrekturen hinzuzufügen, wird SeaRates dies prüfen und bestätigen - senden Sie die Nachricht einfach an support@searates.com

  1. Öffnen Sie die Registerkarte Tarife & Tarife in Ihrem virtuellen Büro und klicken Sie auf "Multimodal". Sie sehen eine Schnittstelle, über die Sie mit der Erstellung Ihrer individuellen Route beginnen können.
  2. Drücken Sie "Neue Route erstellen" und geben Sie den Namen des Dienstes ein.
  3. Geben Sie den Preis Ihres multimodalen Transports und die Einheit an, für die er gilt (pro Container, Kilogramm, Kubikmeter, etc.).
  4. Wählen Sie die Gültigkeitsdaten für Ihren Tarif. Das System stoppt die Anzeige des Kurses automatisch, sobald er abgelaufen ist.
  5. Fügen Sie eine Beschreibung der anwendbaren

Sie können dann damit beginnen, verschiedene Punkte zu Ihrer benutzerdefinierten Route hinzuzufügen und angeben, an welcher Stelle sie sich im Lager, Hafen usw. befindet. Das System verbindet automatisch die von Ihnen hinzugefügten Punkte und erstellt eine Route für Ihren Transport.

Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie das nächste Mal nach einem Tarif zwischen den von Ihnen eingegebenen Zielen suchen, wird Ihr multimodaler Tarif zu den aufgeführten Optionen gehören!

Jetzt kann auch eine kleine Spedition Dienstleistungen auf einem echten Linienniveau oder noch höher anbieten. Logistics Explorer ist eine Plattform für die Berechnung von Tarifen und Online-Buchungen auf Ihrer Website, es kann Ihnen helfen, Ihr Geschäft aufzubauen, indem Sie Ihre Dienstleistungen rund um die Uhr online verkaufen und Tarife mit Partnern austauschen, bei denen Sie keine Deckung mit einem Klick haben.

Ja, Verlader auf SeaRates beziehen sich auf Frachteigentümer (BCO), wir haben täglich mehr als 20 000 neue Besucher, die meisten davon sind Verlader, wie Sie sehen können Logistics Explorer ist auf unserer Homepage vorhanden, sobald Sie die Tarife in unser System aufgenommen haben, wird jedem von diesen 20 000 Personen, der nach der von Ihnen genannten Route sucht, Ihr Tarif angezeigt und hat die Möglichkeit, sofort eine Buchung für diesen Preis vorzunehmen.

Um Teil unseres Digital Agent Network zu werden, bewerben Sie sich bitte beisales@searates.com

Wir gehen keine Verpflichtungen ein, wie viele Buchungen Sie über SeaRates erhalten können, da wir Beispiele gesehen haben, bei denen einige unserer Agenten 150 Buchungen an einem Tag und in einigen Fällen keine gesichert haben. Es hängt von der Quantität und Qualität der Preise ab, die Sie hinzufügen, und auch davon, wie aktiv Sie auf der Website sind. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, je mehr Sie arbeiten, desto mehr verdienen Sie.

Wenn Sie die Bearbeitungsgebühr für die separate Komponente des Ausgangs (OTHC, OHC) oder des Ziels (DTHC, DHC) des Terminals sehen möchten, gehen Sie einfach zu Logistik-Explorer Plattform und Input in die gewählte Richtung. Sie möchten beispielsweise die Kosten für die Verladung an Bord im Ursprungshafen Felixstowe, Großbritannien, erfahren. Wählen Sie das gewünschte Ziel, dann eine bestimmte Reederei und klicken Sie auf "Suchen". Nachdem Sie auf die entsprechende Reederei unter den angebotenen Optionen geklickt haben, finden Sie die Komponente mit Ihrem Hafen und klicken Sie darauf, um die enthaltenen lokalen Gebühren anzuzeigen. Dort finden Sie das THC, nach dem Sie gesucht haben.

Dies ist auch eine Antwort, wie Sie die Port-To-Port-Rate im Logistics Explorer hinzufügen können. Gehen Sie zunächst zu Ihrem virtuellen Büro und wählen Sie die Registerkarte Tarife & Tarife. Wählen Sie Sea, dann - FCL. Obwohl FCL entweder für den multimodalen Transport verwendet werden kann, wird es auf der Speisekarte in der Kategorie Sea geführt, wie man es allgemein versteht. Dennoch können Sie nicht nur See-, sondern auch lokale Gebühren und sogar Port-To-Door-, Door-To-Port- und Door-To-Door-Dienste (siehe entsprechende Frage) sowie Trucking FCL-Dienste aus dem separaten Abschnitt hinzufügen.

Wählen Sie Ladeland und Bestimmungsland, POL und POD und geben Sie die Reederei an. Dann haben Sie 2 Möglichkeiten, Ihre Preise hinzuzufügen:

  1. Geben Sie einfach die Währung und die Kurse ein, vergessen Sie nicht, die Gültigkeitsdaten anzugeben. Hier können Sie entweder aus Excel oder einer anderen Tabelle kopieren und einfügen, sowie die Zellen dehnen, wenn die Preise für verschiedene Portkombinationen gleich sind.

  2. Durch Anklicken der Dropdown-Liste "Tarife hochladen" können Sie die bestehende Tabelle mit den Tarifen hochladen. Laden Sie die Vorlage herunter, füllen Sie sie aus und stellen Sie sicher, dass sie zu unserer Systemstruktur passt. Gleichzeitig können Sie einige bestimmte Reedereien sehen, deren Standardtabellen von unserem System erkannt werden, und diese einfach hochladen, indem Sie auf die Schaltfläche der Linie klicken.

Sie können auch alle Ihre Tarife, die von verschiedenen Reedereien hinzugefügt wurden, anzeigen und zwischen ihnen navigieren, indem Sie die Dropdown-Liste "Alle meine Tarife" öffnen

WICHTIG: Vergiss nicht, die entsprechende Spalte anzukreuzen, wenn der OTHC oder DTHC (oder beides) in deinem Port-To-Port-Rate enthalten ist, damit du entweder FIFO, LIFO, FILO oder LILO korrekt anzeigen kannst, die auf der Karte entsprechend angezeigt werden.

Gehen Sie zunächst in Ihr virtuelles Büro und wählen Sie die Registerkarte Tarife und Tarife. Wählen Sie See, dann - LCL. Über dasselbe Menü können Sie Ausgangs- und Zielgebühren für LCL hinzufügen

Um den Frachtsatz hinzuzufügen, wählen Sie das Ladeland und das Bestimmungsland, POL und POD. Dann haben Sie 2 Möglichkeiten, Ihre Preise hinzuzufügen:

  1. Geben Sie einfach die Währung und die Kurse ein, vergessen Sie nicht, die Gültigkeitsdaten anzugeben. Die Rate pro m3 oder pro mt wird angewendet, je nachdem, welcher Parameter der Ladung größer ist. Hier können Sie entweder aus Excel oder einer anderen Tabelle kopieren und einfügen, sowie die Zellen dehnen, wenn die Preise für verschiedene Portkombinationen gleich sind. Die grüne Anzeige zeigt an, dass Ihr Kurs auf der Plattform angezeigt wird, und der Link auf der rechten Seite kann Sie sofort zur Karte führen, um ihn anzuzeigen.

  2. Durch Anklicken der Dropdown-Liste "Tarife hochladen" können Sie die bestehende Tabelle mit den Tarifen hochladen. Laden Sie die Vorlage herunter, füllen Sie sie aus und stellen Sie sicher, dass sie zu unserer Systemstruktur passt.

Gehen Sie zunächst zu Ihrem virtuellen Büro und wählen Sie die Registerkarte Tarife & Tarife. Wählen Sie Straße, dann - Weniger LKW-Ladung (LTL).

Um die Frachtrate hinzuzufügen, wählen Sie das Ladeland und das Bestimmungsland, dann in der folgenden Tabelle - Ladestelle und Entladestelle. Ohne Angabe des Landes sehen Sie alle Tarife, die Sie zuvor hinzugefügt haben. Geben Sie einfach die Währung und die Kurse ein, vergessen Sie nicht, die Gültigkeitsdaten anzugeben. Die Rate pro m3 oder pro mt wird angewendet, je nachdem, welcher Parameter der Ladung größer ist. Hier können Sie entweder aus Excel oder einer anderen Tabelle kopieren und einfügen, sowie die Zellen dehnen, wenn die Preise für verschiedene Portkombinationen gleich sind. Die grüne Anzeige zeigt an, dass Ihr Kurs auf der Plattform angezeigt wird, und der Link auf der rechten Seite kann Sie sofort zur Karte führen, um ihn anzuzeigen.

Gehen Sie zunächst zu Ihrem virtuellen Büro und wählen Sie die Registerkarte Tarife & Tarife. Wählen Sie Sea, dann - FCL. Klicken Sie auf die entsprechende Option und wählen Sie, welchen komplexen Tarif Sie hinzufügen möchten. Betrachten wir das Beispiel für den Export von Door-To-Port-Sendungen auf CFR-Basis.

Wählen Sie Ladeland und Bestimmungsland, POL und POD und geben Sie die Reederei an. Du kannst die untenstehende Tabelle sehen, die die von dir gewählten festen Ports und einige weitere Zellen zeigt. In der ersten Zelle wählen Sie die Art der Inlandslieferung - Straße oder Schiene, dann in der nächsten Zelle legen Sie einfach den Ort der Verladung fest, von dem aus Sie Ihre multimodale Rate addieren.

In der Endphase geben Sie einfach die Währung und die Kurse ein, vergessen Sie nicht, die Gültigkeitsdaten anzugeben. Hier können Sie entweder aus Excel oder einer anderen Tabelle kopieren und einfügen, sowie die Zellen dehnen, wenn die Preise für verschiedene Portkombinationen gleich sind. Der gesamte Prozess dauert von Ihnen etwa 1 Minute. Wir empfehlen Ihnen, darauf zu achten, dass Ihr multimodaler Tarif für die Door-To-Port-Lieferung Spedition, Spedition, OTHC und lokale Gebühren sowie Seefracht (in bestimmten Fällen kann Ihr Frachtrate DTHC auf FILO- oder LILO-Basis enthalten) enthält - um Ihrem Kunden ein exklusives, komplexes Angebot zu machen.

Genauso wie bei Port-To-Door- und Door-To-Door-Sendungen.

Sie können auch zwischen all Ihren Tarifen, die von verschiedenen Reedereien hinzugefügt wurden, navigieren, indem Sie die Dropdown-Liste "Alle meine Tarife" öffnen.

In der Beta-Version der Schiffscharterfunktion im Logistics Explorer können Sie Ihre indikativen Frachtraten für verschiedene Schiffsgrößen zwischen zwei Häfen angeben

Das vereinfachte Modell, das nicht die Frachtart impliziert, ermöglicht es Ihnen, die Frachtraten gegenüber der Schiffsgröße einzugeben, die bedingt durch die entsprechenden Schiffstypen dividiert wird: Coastal, Handysize, Handymax, Supramax, Ultramax, Panamax und Capesize.

Gehen Sie zu Ihrem virtuellen Büro und wählen Sie die Registerkarte Tarife & Tarife. Wählen Sie Sea, dann - Bulk/Break Bulk.

Wählen Sie das Ladeland und das Bestimmungsland, POL und POD und drücken Sie "Create a table". Geben Sie einfach die Währung und die Kurse ein, vergessen Sie nicht, die Gültigkeitsdaten anzugeben. Hier können Sie entweder aus Excel oder einer anderen Tabelle kopieren und einfügen, sowie die Zellen dehnen, wenn die Preise für verschiedene Portkombinationen gleich sind.

Die Schaltfläche "Umgekehrt" in der Mitte der Länder ermöglicht es Ihnen, die Richtung zu reflektieren und die Kurse in der entgegengesetzten Richtung schnell hinzuzufügen.

Diese Funktionalität ist in Entwicklung und wird in Kürze verfügbar sein.

Wenn Sie es dringend benötigen - wenden Sie sich bitte ansales@searates.com

Keine Sorge, es gibt kein Geheimnis, das passieren kann, wenn man alles richtig gemacht hat. Lassen Sie uns mögliche Fehlerbehebungsszenarien betrachten:

  1. Die Rate für FCL, LCL oder Luftfracht wird nicht angezeigt

    Mögliche Gründe:

    • Überprüfen Sie die Gültigkeitsdaten, eventuell sind Ihre Preise veraltet.

    • Prüfen Sie, ob Sie eine korrekte Reederei oder Fluggesellschaft anzeigen

    • Prüfen Sie, ob zwischen zwei Punkten ein Dienst durch die ausgewählte Linie vorhanden ist

    • Prüfen Sie, ob die Rate der Frachtkategorie entspricht

    • Wenn Sie unsere Tarife oder die Tarife anderer Partner abonniert haben, die den Tarif für die gleiche Route durch die gleiche Schifffahrtslinie hinzufügen könnten, und dieser Tarif niedriger ist als Ihrer - stellen Sie sicher, dass Sie eine höhere Provision auf die Tarife Ihres Partners setzen (Sie können es auf bestimmten Routen tun), damit Ihre Tarife die Priorität haben

    • Überprüfen Sie die Währung

    • Vergewissern Sie sich, dass die grüne Markierung rechts in der entsprechenden Zeile steht

  2. Lokale Gebühren werden nicht angezeigt

    Mögliche Gründe:

    • Prüfen Sie, ob die hinzugefügte THC der Reederei entspricht, die Sie anzeigen möchten

    • Prüfen Sie, ob die Rate der Frachtkategorie entspricht

    • Wenn Sie unsere Tarife oder die Tarife anderer Partner abonniert haben, die den Tarif für die gleiche Strecke über dieselbe Leitung hinzufügen könnten, und dieser Tarif niedriger ist als der Ihre - stellen Sie sicher, dass Sie eine höhere Provision auf die Tarife Ihres Partners setzen (Sie können es auf bestimmten Strecken tun), damit Ihre Tarife die Priorität haben

  3. Die Straßentarife werden nicht oder nicht richtig angezeigt

    Mögliche Gründe:

    • Überprüfen Sie die Währung

    • - Wenn Sie unsere Tarife oder die Tarife anderer Partner abonniert haben, die den Tarif für die gleiche Route durch die gleiche Schifffahrtslinie hinzufügen könnten, und dieser Tarif niedriger ist als Ihrer - stellen Sie sicher, dass Sie eine höhere Provision auf die Tarife Ihres Partners setzen (Sie können es auf bestimmten Routen tun), damit Ihre Tarife die Priorität haben

    • Stellen Sie sicher, dass die grüne Markierung rechts in der entsprechenden row

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Rate zwischen zwei bestimmten Punkten hinzugefügt haben, da das intelligente Interpolationssystem alle nahegelegenen Straßenrouten neu berechnet, abhängig von derjenigen, die Sie proportional zur Entfernung hinzugefügt haben.

  4. Die Bahntarife werden nicht oder nicht richtig angezeigt

    Mögliche Gründe:

    • Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Waggon ausgewählt haben type

    • Prüfen Sie, ob die Rate der Frachtkategorie entspricht

    • Überprüfen Sie die currency

    • Wenn Sie unsere Tarife oder die Tarife anderer Partner abonniert haben, die den Tarif für die gleiche Route durch die gleiche Schifffahrtslinie hinzufügen könnten, und dieser Tarif niedriger ist als Ihrer - stellen Sie sicher, dass Sie eine höhere Provision auf die Tarife Ihres Partners setzen (Sie können es auf bestimmten Routen tun), damit Ihre Tarife die Priorität haben

    • Vergewissern Sie sich, dass die grüne Markierung rechts in der entsprechenden Zeile steht

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Rate zwischen zwei bestimmten Punkten hinzugefügt haben, da das intelligente Interpolationssystem alle nahegelegenen Straßenrouten neu berechnet, abhängig von derjenigen, die Sie proportional zur Entfernung hinzugefügt haben.

In allen anderen Fällen können Sie sich mutig an support@searates.com für eine dringende Hilfe.

Standardmäßig zeigt die Plattform Ihren Kunden zuerst die niedrigsten Raten an, der Rest - in aufsteigender Reihenfolge. Sie können Ihre Frachtrate jedoch auf zwei Arten an die erste Stelle setzen.

  1. Um dies zu tun, haben wir die Option "fav" in der Plattformoberfläche. Bitte klicken Sie beim Hinzufügen der Frachtrate auf "fav" und Ihre Frachtrate erscheint an erster Stelle auf Ihrer Website.

    Bitte beachten Sie: Die Option "fav" funktioniert nur, wenn die Frachtraten von derselben Reederei stammen. Wenn es sich um Frachtraten von verschiedenen Reedereien handelt, wird die Option "fav" in diesem Fall nicht funktionieren.

  2. Legen Sie einfach standardmäßig höhere Provisionen auf die Sätze Ihres Partners, und Ihre Sätze haben immer Priorität. Erfahren Sie mehr über das Hinzufügen von Provisionen indieser Abschnitt

Ihre Frachtraten können Sie einsehen, indem Sie in der Benutzeroberfläche der Plattform auf das Menü "Meine Tarife" klicken.

Alternativ können Sie POL und POD entweder auf der Plattform oder in Ihrem virtuellen Büro eingeben und überprüfen, ob der Tarif vorhanden ist.

Wenn Sie eine Buchung mit dem von Ihnen abonnierten Frachtrate erhalten, können Sie auf drei Punkte in der Nähe des Frachtrates klicken, um zu sehen, welcher Spediteur/Frachtführer diesen Frachtrate platziert hat.

Dann können Sie sich mit diesem Spediteur verbinden und mit ihm buchen oder Sie finden nach Möglichkeit eine andere Möglichkeit der Buchung auf die gleiche Anzeige.

Gehen Sie zur Registerkarte Tarife & Tarife in Ihrem virtuellen Büro und wählen Sie Straße. Wenn Sie auf den grünen Knopf klicken, können Sie die Option Vollladung wählen und den Tarif für einen 86 m3 Standard-Kippstapler in der Tabelle unten einstellen.

Wählen Sie das Herkunfts- und Bestimmungsland und verwenden Sie dann die einfache Excel-basierte Tabelleneingabestelle für die Beladung und den Entladungsort. Stellen Sie die Währung ein, falls nicht gesetzt - USD wird standardmäßig verwendet. Dann stellen Sie die Pauschale ein. Die Pauschale ist ein minimaler Grundbetrag der LKW-Kosten, der nicht von der Entfernung abhängt. Das bedeutet, dass der LKW, sobald er beladen wurde, bezahlt werden muss; meistens wird die Pauschale innerhalb einer Stadtgrenze verwendet. Im Durchschnitt gibt es bei Entfernungen über 10 km neben der Pauschale einen zusätzlichen Mehrwert, der von der Entfernung abhängt. Dies ist im Grunde genommen die Frachtrate, und in verschiedenen Ländern und Regionen kann sie zwischen 0,4 und 3 usd/km liegen, wie beim Standard-Trucking.

Die letzte Spalte zeigt Ihnen die Gesamtrate, die auf der Plattform zwischen den beiden genannten Punkten angezeigt wird.

Die indikativen SeaRates-Frachtraten erscheinen als "SeaRates" oder "Indication". Wenn Sie eine Buchung mit der indikativen Frachtrate von SeaRates erhalten, können Sie den Agenten selbst finden oder Sie können das SeaRates-Supportteam fragen support@searates.com, und wir werden den notwendigen Agenten finden.

Finden Sie die Registerkarte "PRODUKTE" auf unserer Website und klicken Sie auf das Container Tracking. Die Seite für die Suche wird angezeigt. Geben Sie die Containernummer oder die Transportnummer ein. Wählen Sie den Spediteur aus, wenn Sie ihn kennen, und suchen Sie nach Ihrem Container. Sie erhalten den Standort des Containers mit Angaben zum Spediteur, Status, Umschlag, ETD und ETA. Sie können auch finden, wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns aus dem gleichen Fenster.

Außerdem können Sie zusätzliche Funktionen der Container Tracking App nutzen:

Help for Shippers

Abonnieren Sie E-Mail-Benachrichtigungen von Tracking, um regelmäßig über Statusänderungen informiert zu werden

Kopieren und teilen Sie den Link, um andere Parteien leicht über den tatsächlichen Standort der Ladung zu informieren.

Fordern Sie einen Tarif für die Lieferung derselben Route direkt aus dem gleichen Fenster an und erhalten Sie das beste Angebot.

Container- und Frachtverfolgung ist eine attraktive Anwendung, um Ihre Website-Besucher zu bedienen und ihnen einen einzigartigen Service zu bieten, um Container von allen Reedereien an einem Ort zu verfolgen. Wie Sie wissen, stellt jeder Verlader die bekanntesten Fragen zum Logistikgeschäft "Wo ist mein Container", und diese Anwendung kann jeden Besucher dazu bringen, auf Ihre Website zurückzukehren und ihn in Zukunft zu einem echten Kunden zu machen, um Ihren Umsatz zu steigern.



Sie können auch sehen, wie die Container-Tracking-Anwendung Ihrem Unternehmen als maßgeschneiderte mobile Anwendung dienen kann, die jeder Ihrer Kunden auf sein Mobiltelefon herunterladen und die wirkliche Spitzenqualität des Dienstes spüren kann


  1. Ja, wenn Sie der Spediteur sind, können Sie die multimodalen Daten Ihrer Sendungsbewegung aus dem Routenplaner add-on. Es hilft Ihrem Kunden, den Standort der Ladung entweder auf See, auf der Straße/Schiene oder im Terminal zu bestimmen

  2. Unser System verfolgt die Ladung automatisch auf der Grundlage von Informationen der Reedereien und zusätzlichen Daten aus dem AIS (Automatic Identification System).

Suchen Sie die Registerkarte "PRODUKTE" und klicken Sie auf den Lastrechner. Wählen Sie dann die für Sie passende Transportart aus und klicken Sie auf "Weiter". Wählen Sie die Paketart entsprechend der Art und Weise, wie Ihre Ware verpackt ist. Klicken Sie auf "Weiter" und geben Sie die Abmessungen der ausgewählten Paketart ein, Sie können auch die gewünschte Ladung hinzufügen, die Sie verladen möchten. Wählen Sie optional die Farbe aus und klicken Sie auf "Weiter". Markieren oder entmarkieren Sie dann die Ladungspalettierung und klicken Sie auf "Weiter". Das System schlägt Ihnen automatisch den Behältertyp vor; wenn Sie den Behälter selbst auswählen möchten, klicken Sie auf die zweite Option und tun Sie dies. Klicken Sie auf "Weiter", um die Zusammenfassung der ausgewählten Spezifikationen zu sehen. Wenn etwas nicht stimmt - Sie können es korrigieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Zurück" klicken. Drücken Sie dann die Taste "Weiter", um das Füllungsergebnis zu erhalten. Sie werden den genauen Weg finden, die Ware entsprechend den Abmessungen anzuordnen, mit einem schrittweisen Prozess zur Verladung der Ware. Sie können das Ergebnis speichern, indem Sie auf die Schaltfläche "Export" klicken. Später können Sie die Datei importieren, um die Ergebnisse sofort zu sehen, ohne die Details erneut eingeben zu müssen.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte von der gleichen Seite aus.

Load Calculator ist eine Anwendung, mit der Sie die Verladung Ihrer Waren in einen Container oder einen LKW berechnen können, ein sehr attraktives und hilfreiches Werkzeug für den Kunden, um die beste Art der Verladung zu bestimmen. Die Bereitstellung von Dienstleistungen auf hohem Niveau durch den Einsatz von Online-Tools wird Ihren Rang absolut erhöhen und automatisch mehr Kunden gewinnen. Prüfen Sie, wie es Ihrem Logistikgeschäft helfen kann, indem Sie es an andere Verlader auf die gleiche Weise wie bei SeaRates verkaufen, indem Sie 62% jedes Verkaufs machen, oder prüfen Sie andere Optionen in der entsprechender Preisabschnitt

Achten Sie darauf, dass Sie sich das Video ansehen, wie es funktioniert:


Entfernungen und Zeit sind eine Informationsdatenbank, wie sie in keiner anderen Logistikanwendung zu finden ist. Es verfügt über kollektive Informationen von mehreren Reedereien und nautischen Agenturen, die wir seit über 10 Jahren gesammelt haben, sowie über 12 Millionen Seerouten, die vom SeaRates-Team maßgeschneidert wurden. Diese Informationen werden monatlich aktualisiert.

Help for Shippers

Standardmäßig wählt das System den nächstgelegenen Hafen für die in der Google-Karte angegebene Zielstadt aus. Im Falle einer Anfrage von Shanghai nach Tver (Port-To-Door) ist die Zielstadt beispielsweise Tver, daher wählt das System standardmäßig den nächstgelegenen Hafen von St. Petersburg aus und zeigt ihn auf der Karte an.

Help for Carriers

Klicken Sie auf die Registerkarte "Meine Schiffe", "Meine LKWs" oder "Neupositionierung". Wählen Sie die gewünschte Transportart aus der untenstehenden Liste. Füge alle erforderlichen Daten in die Felder ein und gib gegebenenfalls die Route an. Jetzt ist Ihr Transport auf Ihrer Plattform, auf Searates und den Plattformen Ihrer abonnierten Partner sichtbar.

Die Umverteilung von leeren Containern ermöglicht es unseren Partnern, ihre Angebote zur Nutzung durch andere Teilnehmer einzureichen. Hier sind die einfachen Schritte, wie Sie dies tun können:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Container anbieten".
  2. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus, die den Standort Ihres Behälters widerspiegeln.
  3. Wählen Sie sorgfältig den Containertyp - 20'ST, 40'ST, 40'ST, 40'HC, 20'RF, 40'RF, 40'RF, 20'OT, 40'OT, 20'FR, 40'FR und so weiter.
  4. Wählen Sie die Reederei aus, zu der der Container gehört.
  5. Geben Sie den Zeitraum an, in dem der Container verfügbar sein soll - das erste und letzte Datum.
  6. Beachten Sie das Vorhandensein einer grünen Anzeige am Ende der Linien. Er sagt, dass das Angebot korrekt ausgefüllt wurde, und es ist Zeit, auf "Senden" zu klicken.

Es bleibt nur zu sagen.... FREUDE den Service, während du EXTRA Geld verdienst.

Die Containerumverteilung macht es unseren Kunden leicht, einen freien Container am gewünschten Standort zu suchen. Lassen Sie uns Ihre Aufmerksamkeit für eine Weile auf sich ziehen, nur um zu erklären, wie Sie es Schritt für Schritt verwenden sollten.

  1. Der erste Schritt ist einfach - drücken Sie den Button "Request Container" und lassen Sie es für sich arbeiten.
  2. Sie finden die Tabelle mit 9 Spalten heraus. Überspringen Sie die erste, da es nicht so wichtig ist, nur die quantitative Anzahl der möglichen Anfragen.
  3. Die Spalten "Von" und "Nach" sind für den Verladeort bzw. den Verladehafen vorgesehen. Es sei darauf hingewiesen, dass "von" obligatorisch ausgefüllt werden muss.
  4. "Die Spalte "Menge" stellt die Anzahl der freien Container dar, die Sie zum Beladen Ihrer Ladung benötigen.
  5. Als nächstes müssen Sie den gewünschten "Containertyp" auswählen. Wir erinnern uns sehr deutlich daran, dass es Paare von ihnen gibt: 20'ST, 40'ST, 40'HC, 20'RF, 40'RF, 20'OT, 40'OT, Flachregal.
  6. Und nun zur nächsten Spalte, es wird wahrscheinlich "Shipping Line" sein. Wenn Sie den Container des jeweiligen Carriers verwenden möchten, tragen Sie bitte dessen Namen in das Feld ein.
  7. Schließlich ist es an der Zeit, die letzten beiden Schritte zu machen: "Verfügbar von" und "Verfügbar bis". Es versteht sich von selbst, dass Sie in der ersten Spalte das Datum der Ladungsbereitschaft angeben, dann die mögliche Lieferzeit bis zum Ladehafen schätzen und in der Spalte "Verfügbar bis" das mögliche Datum der Containerankunft eintragen.
  8. Und was besonders stark kommt, ist die grüne Markierung in den letzten Spalten. Es bedeutet genau das, was es sagt - die Anfrage wurde korrekt ausgefüllt und es ist an der Zeit, "Absenden" zu drücken.

Es bleibt nur zu sagen.... FREUDE den Service und spare Geld.

Wenn Sie kein zertifizierter SeaRates-Agent sind, können Sie Ihre Tarife nur unseren Managern anbieten, die für Anfragen zuständig sind. Sobald Sie einige Lieferungen mit uns vereinbart und Zuverlässigkeit bewiesen haben, können sich unsere Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen, um Zugang zu bestimmten Angeboten zu erhalten.

Die Speditionsunternehmen, die Folgendes installiert haben Logistics Explorer Die Plattform auf ihrer Website hat die Möglichkeit, direkt auf den Chat mit dem Kunden zuzugreifen, um die Anfragen des Kunden auf der Website SeaRates.com zu bearbeiten.

Der Zugang zu einzelnen Chats mit Kunden wird durch folgende Kriterien eröffnet:

  1. Richtpreis. Ihre Rate ist die beste in diesem Bereich unter den anderen Spediteuren.
  2. BewertungWenn Sie keine Bewertung der Probandenrichtung haben, wird der Zugang je nach Bewertung geöffnet; die Bewertung wird gemäß den folgenden Indikatoren gebildet:
    1. die Anzahl der Tarife für diese Region
    2. Wettbewerbsfähigkeit der Tarife
    3. Reaktionsgeschwindigkeit im Chat
    4. Standort des Agenten und des Kunden
  3. Reale Geschäfte bei SeaRates.Dies ist der Schlüsselparameter im weiteren Zugang zu den Kunden: Wenn der Kunde auf Ihr Angebot zugekommen ist und das Geschäft bestätigt hat, dann erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss des Transports einen Sonderstatus, und die Richtung, in die Sie die Dienstleistung erbracht haben, wird innerhalb einer bestimmten Zeit (automatisch vom System berechnet) zu Ihrer Exklusivität. Jetzt werden alle Anfragen, die in diese Richtung kommen, nur für Ihr Unternehmen verfügbar sein.

Ab dem Zeitpunkt der Anfrage erhalten Sie eine sofortige SMS- und E-Mail-Benachrichtigung. Der Zugang zum Chat wird für 120 Sekunden geöffnet. Wenn Sie während dieser Zeit keine Korrespondenz mit dem Kunden beginnen, wird der Zugang für Sie geschlossen und an den nächsten Prioritätsspediteur übertragen


Beispielabfrage:


Ryazan - Jacksonville, 40k, 24 t, Möbel


Die oberste Priorität hat der Spediteur, der:

  1. ein vollständig ausgefülltes Profil über die Sirets, alle Dokumente und den Status von "Verified".
  2. die größte Anzahl von Raten für diese Region (von Russland bis zu den USA) für diese Art von Transport (Container).
  3. die Wettbewerbsfähigkeit der Sätze (besser als andere bei Vorhandensein von Sätzen für andere in dieser Richtung)
  4. die durchschnittliche Reaktionsgeschwindigkeit im Chat (vom System berücksichtigt)
  5. den Standort des Agenten und des Kunden
  6. das Vorhandensein von echten Bukings (vom System erfasst)
  7. die Anzahl der positiven Kundenrückmeldungen (vom System berücksichtigt)
  8. ist ein SeaRates-Partner für die Logistics Explorer-Plattform

Sie können sich an einen SeaRates-Manager wenden, der für eine bestimmte Sendung zuständig ist, oder Ihr Angebot direkt senden und unser Agent wird es persönlich an den Kunden weiterleiten.

Im Support-Chat können Sie alle Details klären.

SeaRates-Chat ist ein Bote, der speziell für internationale Transporte entwickelt wurde, um Ihnen den größtmöglichen Komfort zu bieten und Sie mit einigen der besten Frachtagenten und Kunden in Kontakt zu bringen, wenn Sie ein Partner von SeaRates sind

Sie können den Chat ganz einfach öffnen, indem Sie auf den Chat-Button Ihrer Anfrage oder einer vom Kunden erstellten Anfrage klicken, wenn Sie unser Partner sind.

info virtual-office

Der SeaRates-Chat bietet Ihnen auch die Möglichkeit, dem Kunden ein professionelles Angebot zu schicken, indem Sie auf die Schaltfläche Angebot senden klicken.

Ja, Sie können Gebühren für Liegegeld/Lagerung/Einbehaltung verwalten auf “Liegegeld & Lagerung” Seite von Tools im Menü.

  1. Klicken Sie auf Werkzeuge in unserem Menü und wählen Sie "Liegegeld & Lagerung"

  2. Geben Sie die Daten der Entladung an, Gate Out Full und Gate in Empty.

  3. Gebühren für Lagerung, Liegegeld und Inhaftierung durch :

    • Wählen Sie Ihre Währung.

    • Füllen Sie den Zeitraum Ihrer Dienste und die Tarife aus

    • Klicken Sie auf Berechnen

Wir haben unterschiedliche Bedingungen für die Zusammenarbeit mit verschiedenen Arten von Dienstleistern. Sie können sich für weitere Einzelheiten zu Ihrem spezifischen Fall an Ihren persönlichen Vorgesetzten wenden.

Wenn Sie kein zertifizierter SeaRates-Agent sind, können Sie Ihre Tarife nur unseren Managern anbieten, die für Anfragen zuständig sind. Sobald Sie einige Lieferungen mit uns vereinbart und Zuverlässigkeit bewiesen haben, können sich unsere Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen, um Zugang zu bestimmten Angeboten zu erhalten.

Die Speditionsunternehmen, die Folgendes installiert haben Logistics Explorer Die Plattform auf ihrer Website hat die Möglichkeit, direkt auf den Chat mit dem Kunden zuzugreifen, um die Anfragen des Kunden auf der Website SeaRates.com zu bearbeiten.

Der Zugang zu einzelnen Chats mit Kunden wird durch folgende Kriterien eröffnet:

  1. Richtpreis. Ihre Rate ist die beste in diesem Bereich unter den anderen Spediteuren.
  2. BewertungWenn Sie keine Bewertung der Probandenrichtung haben, wird der Zugang je nach Bewertung geöffnet; die Bewertung wird gemäß den folgenden Indikatoren gebildet:
    1. die Anzahl der Tarife für diese Region
    2. Wettbewerbsfähigkeit der Tarife
    3. Reaktionsgeschwindigkeit im Chat
    4. Standort des Agenten und des Kunden
  3. Reale Geschäfte bei SeaRates.Dies ist der Schlüsselparameter im weiteren Zugang zu den Kunden: Wenn der Kunde auf Ihr Angebot zugekommen ist und das Geschäft bestätigt hat, dann erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss des Transports einen Sonderstatus, und die Richtung, in die Sie die Dienstleistung erbracht haben, wird innerhalb einer bestimmten Zeit (automatisch vom System berechnet) zu Ihrer Exklusivität. Jetzt werden alle Anfragen, die in diese Richtung kommen, nur für Ihr Unternehmen verfügbar sein.

Ab dem Zeitpunkt der Anfrage erhalten Sie eine sofortige SMS- und E-Mail-Benachrichtigung. Der Zugang zum Chat wird für 120 Sekunden geöffnet. Wenn Sie während dieser Zeit keine Korrespondenz mit dem Kunden beginnen, wird der Zugang für Sie geschlossen und an den nächsten Prioritätsspediteur übertragen


Beispielabfrage:


Ryazan - Jacksonville, 40k, 24 t, Möbel


Die oberste Priorität hat der Spediteur, der:

  1. ein vollständig ausgefülltes Profil über die Sirets, alle Dokumente und den Status von "Verified".
  2. die größte Anzahl von Raten für diese Region (von Russland bis zu den USA) für diese Art von Transport (Container).
  3. die Wettbewerbsfähigkeit der Sätze (besser als andere bei Vorhandensein von Sätzen für andere in dieser Richtung)
  4. die durchschnittliche Reaktionsgeschwindigkeit im Chat (vom System berücksichtigt)
  5. den Standort des Agenten und des Kunden
  6. das Vorhandensein von echten Bukings (vom System erfasst)
  7. die Anzahl der positiven Kundenrückmeldungen (vom System berücksichtigt)
  8. ist ein SeaRates-Partner für die Logistics Explorer-Plattform

Die Überprüfung von Spediteuren auf SeaRates.com dient dazu, sicherzustellen, dass es sich bei den Dienstleistern um legitime und legale Unternehmen handelt. Inspektionen werden sowohl von SeaRates.com als auch von unabhängigen Rechtsagenturen durchgeführt, um sicherzustellen, dass dies der Fall ist.

Geben Sie eine gültige Geschäftslizenz, Kontaktinformationen, Angaben zu Ihrer Geschäftsart (Reeder, Spediteur, Zollmakler, NVOCC, Frachtmakler...), die Eigentumsverhältnisse der Schiffe, Lastwagen, Räumlichkeiten oder andere relevante Dokumente/Informationen an.

Es ist wichtig, die besten Preise und die bestmögliche Verfügbarkeit anzubieten. Jedes Geschäft erhöht Ihre Bewertung, die von allen Teilnehmern des Netzwerks überwacht wird, und somit macht Sie Ihr Ruf attraktiver, um Geschäfte zu tätigen. Jeder ist bestrebt, mit bewährten und zuverlässigen Dienstleistern zusammenzuarbeiten.

Auf der SeaRates-Website können Sie Ihre Dienstleistungen unter einer Abonnement je nachdem, was Ihre Einrichtung anbieten kann, ob es sich um einen See-, Bahn-, Lkw-, Luft- oder multimodalen Dienst handelt. Richten Sie Ihr Konto ein, laden Sie Ihre Firmenregistrierungskopie in Ihr Profil hoch, abonnieren Sie und warten Sie auf unsere Bestätigung. Bei dringenden Fragen wenden Sie sich bitte ansupport@searates.com

Sie erhalten die folgenden Vorteile, wenn Sie Mitglied im Digital Agent Network sind:

  1. Globale Reichweite Sie können mit anderen Mitgliedern in unserem Netzwerk an Orten zusammenarbeiten, die Sie nicht erreichen können, und Kunden von überall auf der Welt zufrieden stellen.

  2. Zugang zum Smart Chat SeaRates Smart Chat ist ein spezieller Chatdienst, der auf der Grundlage unseres einzigartigen Arbeitsmodells entwickelt wurde. Zugang zu Smart Chat zu haben bedeutet, Zugang zu Tausenden von potenziellen Kunden zu haben, an die Sie Angebote in Echtzeit senden können, um maximale Chancen zur Sicherung einer Buchung zu haben.

  3. Zugang bewerten Sie können Ihre Tarife auf der Plattform hinzufügen (Logistics Explorer) um Buchungen zu erhalten, auch ohne mit den Kunden zu chatten. Dies ist eine Möglichkeit, Ihre Preise effektiv zu vermarkten.

Ja, das können Sie. Sie müssen nur zum virtuellen Büro in der Registerkarte "Tarife und Gebühren" gehen und einen Dienst im Abschnitt "Hafengebühren" hinzufügen. Alle dort genannten Dienste werden dem Verlader in der Kostenaufstellung unter dem Hafen inLogistics Explorer

Außerdem können Sie Ihre speziellen Dienstleistungen in Kommentaren zu jedem Ihrer Tarife beschreiben

Das SeaRates-Ranking ist die Bewertung des Carriers aufgrund seiner Aktivitäten auf unserer Website. Das Ranking basiert auf der Zuverlässigkeit, Aktivität und Professionalität des Carriers im Umgang mit Kunden. Höhere Platzierungen, exklusivere Anfragen und Buchungen, die Sie erhalten, wenn Sie mehr Produkte haben, die über unsere Website beworben werden, gibt es Ihnen ein höheres Ranking. Mehr erfahren

  1. Zuerst müssen Sie Mitglied in unserem Netzwerk werden, indem Sie unseren Logistic Explorer auf Ihrer Website installieren.

  2. Sie bearbeiten mehr Anfragen, werden zuverlässiger und erhalten einen höheren Rang in unserem Netzwerk

  3. Steigern Sie Ihre Aktivität auf SeaRates, indem Sie Ihre Tarife hinzufügen, mit den Kunden kommunizieren und einen klaren und professionellen Umgang mit ihnen zeigen

Wir analysieren Preise, verhandeln mit Reedereien, Fluggesellschaften, suchen nach neuen Partnern, finden Kompromisse mit allen Marktteilnehmern, was insgesamt zu den Transportkosten führt. Wir tun unser Bestes, um die Lieferkosten zu minimieren.

Gehen Sie zu "Kontoeinstellungen" und öffnen Sie die Registerkarte "Provision". Hier können Sie den Betrag einstellen oder ändern.

Und es ist der gleiche Ort, an dem Sie Ihren Provisionsbetrag verwalten, wenn Sie die Preise von jemandem weiterverkaufen - Sie können KOMMISSION und legen Sie den Provisionsumfang manuell fest, der zusätzlich zum Verkaufspreis Ihres Partners angezeigt wird.

  1. Gehen Sie in das virtuelle Büro, indem Sie auf das Cloud-Symbol im oberen Menü klicken.

  2. Wählen Sie in der Menüliste Kunden-Bedienfeld.

  3. Auswählen Wallet unter dem Kundenbedienfeld, um Rechnungen zu prüfen.

Um deinen Namen zu ändern, gehe zu "Mein Profil" im Abschnitt "Kontoeinstellungen". Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Änderungen speichern.

Um Ihr Passwort wiederherzustellen, wählen Sie auf der ersten Seite der Website "Anmelden" und dann den Link "Passwort vergessen?". Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse in das Feld erhalten Sie eine E-Mail mit Anweisungen.

Wenn Sie beim Platzieren Ihres Fotos auf Ihrer Seite einen Serverfehler erhalten, versuchen Sie höchstwahrscheinlich, ein Foto in einem inakzeptablen Format herunterzuladen, oder die Größe Ihrer Datei überschreitet die zulässige Größengrenze von 2 MB. In diesem Fall müssen Sie die Größe des Fotos verringern oder es in ein akzeptables Format bringen: gif, jpeg, tiff, bmp oder png. Wenn Sie anstelle Ihres heruntergeladenen Fotos ein graues Feld sehen, liegt höchstwahrscheinlich ein Verbindungsproblem vor und Sie sollten es erneut versuchen.

Sie können Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihres Namens und Ihrer Firmendaten, im Abschnitt "Kontoeinstellungen" ändern.

SeaRates kann Ihr Konto einschränken, aussetzen oder deaktivieren, wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben.

Ihr Konto kann aufgrund Ihrer Rücklauf- oder Akzeptanzrate vorübergehend deaktiviert werden. Um Ihr Konto in diesem Fall zu reaktivieren, folgen Sie bitte den Schritten in der erhaltenen E-Mail.

Ihr Konto kann während einer Überprüfung der SeaRates-Konten deaktiviert werden. Bewertungen sind Teil der Bemühungen, eine vertrauenswürdige Gemeinschaft zu fördern und die Nutzungsbedingungen einzuhalten.

Das Folgende kann mit oder ohne direkte Benachrichtigung erfolgen:

  • Dein Konto kann deaktiviert oder gesperrt werden.
  • Möglicherweise können Sie nicht auf die Plattform, Ihr Konto oder Ihren Inhalt zugreifen oder Unterstützung vom SeaRates-Support erhalten.

Sie können Ihre Registrierungsinformationen einsehen, indem Sie auf Ihr Kontoschild in der rechten oberen Ecke der Website klicken.

  1. Gehen Sie in das virtuelle Büro, indem Sie auf das Cloud-Symbol im oberen Menü klicken.
  2. Auswählen Posteingang in der Menüliste, um Angebote und Historie zu überprüfen.
  3. Angebote und Gespräche sollten aufgelistet werden.
  4. Verwenden Sie die Suchfunktion, um ein bestimmtes Angebot und eine bestimmte Historie nach Anforderungsnummer, Ladehafen, Löschhafen, Ladung usw. zu finden.
  5. Wählen Sie CHAT, um Angebot und Gespräch anzusehen.

Sie können Ihr Passwort im Abschnitt "Kontoeinstellungen" - "Passwort ändern" ändern.

Es ist ziemlich einfach, Ihre Buchungen zu finden, klicken Sie auf das kleine Cloud-Symbol in der Menüleiste oben auf Ihrem Bildschirm, um in Ihr virtuelles Büro zu gelangen. Dort können Sie auf die Option Kunden-Control-Panel in der Seitenleiste links neben Ihrem Bildschirm klicken, auf die Liste der Buchungen und dann auf die Schaltfläche Buchungsliste und dann werden Ihnen alle Ihre bisherigen Buchungen angezeigt.

Von hier aus können Sie alle Informationen und Dokumente zu Ihren Sendungen bearbeiten, sammeln und verwalten.

Es ist möglich, dass andere Benutzer beim Versuch, ihre eigenen Passwörter wiederherzustellen, versehentlich Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse eingegeben haben, und der Brief ist versehentlich zu Ihnen gekommen. Ignoriere diesen Brief, wenn du denkst, dass er dir aus Versehen zugesandt wurde.

SeaRates Virtuelles Büroist ein einzigartiger Ort, um Ihnen bei der Organisation Ihrer Sendungen, Buchungen, Zeitpläne, Partner, Abonnements und Zusatzinformationen zu helfen. Es gibt mehrere Funktionen, mit denen Sie den logistischen Teil Ihres Unternehmens wesentlich effizienter gestalten können. Hier sind einige kurze Informationen zu den einzelnen Tools im virtuellen Office.

  1. Profil: Ihre Profilseite im virtuellen Büro ist Ihre Identität auf SeaRates, also halten Sie sie professionell und so informativ wie möglich. Hier finden Sie Ihre Firmendaten, hier können Sie Ihre Firmendokumente verwalten, den Firmenstatus und die Priorität des Kundenzugangs einsehen. Darüber hinaus verwalten Sie hier Partner und Abonnements.

  2. Posteingang: Hier können Sie auf Ihren Chat-Verlauf mit dem SeaRates-Team und mit Kunden zugreifen und neue Nachrichten und Angebote einsehen.

  3. Sendungen: Hier können Sie Ihre bisherigen Sendungen und Anfragen überprüfen und arrangieren.

  4. Logistikkarten: Dies ist ein Ort, an dem Sie einen Lastwagen, ein offenes Schiff und einen Eisenbahnwagen hinzufügen können, und Sie können auch die Verfügbarkeit vorhandener verfügbarer Transportmittel, entweder Schiffe oder Lastwagen und Waggons, als neueste Beiträge von Trendförderern überprüfen.

  5. Kunden-Control-Panel: Hier können Sie Ihre Buchungen, Rechnungen, alle relevanten Unterlagen verwalten, ein vollständiges Bild Ihrer Sendungen und Finanzinformationen erhalten. Erstellen Sie einfach neue Buchungen aus diesem Menü und liefern Sie sie an Ihre Lieblingscarrier.

  6. Preise & Tarife: Dies ist der Ort, an dem Sie Ihre Tarife hinzufügen können, die auf unserer Plattform angezeigt werden, wenn Sie ein Partner von SeaRates sind.

  7. Track and Trace: Mit diesem Tool können Sie Ihren Container verfolgen, indem Sie Ihre Containernummer oder B/L-Nummer angeben.

  8. Meine Produkte: Hier können Sie alle Produkte hinzufügen und verwalten, die Sie hinzufügen und auf unserer Website anzeigen möchten. Wenn Sie Mitglied im VIP Shippers Club sind, können Sie Ihre Produkte auf SeaRates und Hunderten von angeschlossenen Websites bewerben und viele andere Funktionen nutzen, um Ihre Umsätze zu steigern.

  9. Meine Apps: Hier können Sie die verschiedenen Anwendungen von SeaRates einsehen, die Sie abonniert oder gekauft haben.

  10. Manager: Hier können Sie Manager in Ihrem Unternehmen sehen, hinzufügen, bearbeiten und entfernen, die Zugriff auf das System haben und Ihre Geschäftsprozesse organisieren sollen.

  11. Kalender: Ein unverzichtbares Tool, das mit Google Calendar synchronisiert ist, um Ereignisse hinzuzufügen und zu verwalten, um das Beste aus Ihrer Zeit hier zu machen.

Ihr Konto und Ihre Seite werden sechs Monate ab dem Datum Ihres letzten Besuchs gespeichert. Sie erhalten 1 Monat vor der Löschung Ihres Kontos eine Benachrichtigung per E-Mail. Es genügt, die Seite ab und zu zu zu besuchen, um Ihr Konto und Ihre Seite auf dem Server zu halten.

Der High-Level-Service ist der Schlüssel, um jeden Kunden in Ihre Liste der abgeschlossenen Geschäfte aufzunehmen. Geolokalisierung ist ein hilfreiches Werkzeug, um Ihren Kunden einen echten Tracking-Service zu bieten, der auf einer Karte auf Ihrer Website angezeigt wird, es wird Ihnen helfen, Sendungen zu planen/organisieren und zu verfolgen und direkt von Ihrer Seite zu transportieren, wie es alle Reedereien tun.

  1. Gehen Sie ins virtuelle Büro, indem Sie auf das Cloud-Symbol auf unserer Homepage klicken.

  2. Wählen Sie in der Menüliste Profil aus.

  3. Auswählen PARTNER im rechten Teil des Fensters, das auf dem Bildschirm erscheint.

  4. Und dann wählen Sie Alle Partner, um die Liste der Partner anzuzeigen.

  5. Wenn es keine Partner gibt, wählen Sie Partner suchen, um neue Partner zu finden und zu abonnieren.

Tarife und Tarife ist die Registerkarte, in der Sie die Tarife eingeben können, die auf der Plattform sichtbar sein sollen. Diese Registerkarte hat 4 Unterteilungen für See, Luft, Straße und Schiene.

Sea FCL: Fügen Sie die Länder und Häfen der Abholung und Entladung hinzu, klicken Sie dann auf Tabelle erstellen und addieren Sie die Rate für 20' und 40' Container.

Sea LCL: Fügen Sie in den Ländern und Häfen der Abholung und Entladung hinzu, klicken Sie dann auf Tabelle erstellen und addieren Sie die Rate für 1cbm und 1 MT entsprechend.

Die Registerkarte Partner ist eine Datenbank mit allen bestehenden Partnern von SeaRates, mit der Sie Referenzen in Ländern erhalten können, in denen Sie derzeit keine Reichweite haben. Sie können Ihr Suchland länderweise filtern und den zuverlässigen Partner, den Sie benötigen, finden.

Adressbuch ist eine Gebühr für Sie, um die Kontakte Ihrer Lieferanten, Linienagenten, Frachtagenten, Zollagenten usw. an einem Ort zu speichern, damit Sie nicht überall auf unserer Website nach Kontakten suchen müssen. Klicken Sie einfach auf einen Kontakt hinzufügen und geben Sie die Kontaktinformationen ein und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Durch das Speichern des Kontakts können Sie auch gegenseitige E-Mails an sie senden. Es ist effizienter, anstatt alle E-Mails einzeln zu tippen, können Sie auch Vorlagen nach Ihren Bedürfnissen erstellen, speichern und bei Bedarf verwenden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Hafengebühren in den Logistics Explorer hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem virtuellen Büro und klicken Sie auf Preise und Tarife im Menü auf der linken Seite.

  2. Dort musst du auf Luft klicken.

  3. Klicken Sie auf Flughafengebühren, um die lokalen Gebühren für die beiden Lösch- bzw. Herkunftshäfen hinzuzufügen.

  4. Klicken Sie auf Luftfrachtraten, um die Luftfracht hinzuzufügen.

  5. Wählen Sie die Herkunfts- und Einleitungsländer und -häfen aus.

  6. Klicken Sie auf Create a table und nennen Sie Ihr Angebot in der Tabelle.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Hafengebühren in den Logistics Explorer hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem virtuellen Büro und klicken Sie auf Preise und Tarife im Menü auf der linken Seite.

  2. Dort musst du auf Railway klicken.

  3. Wählen Sie den Wagen- oder Plattformtyp, für den Sie die Tarife hinzufügen möchten.

  4. Klicken Sie auf den Plus-Button unten und beginnen Sie mit der Eingabe der Tarife.

Eine neue Registerkarte in Tarife & Tarife für übergroße Fracht oder RORO, sowie Flatracks und Opentops wird in Kürze hinzugefügt. Wenn Sie es dringend benötigen - wenden Sie sich bitte an sales@searates.com

Eine neue Registerkarte in Tarife & Tarife für Lagerdienstleistungen, Verpackungen, Trockenhäfen usw. wird in Kürze hinzugefügt. Wenn Sie es dringend benötigen - wenden Sie sich bitte an sales@searates.com

Ja, Sie können Ihrem Kunden einen Kommentar über den Service, für den Sie die Preise festlegen, zusätzliche Informationen, Bedingungen und Bemerkungen anzeigen. Um das zu tun, sollten Sie auf der Registerkarte Tarife & Tarife Ihres virtuellen Büros jede Art von Transport auswählen, die Sie hinzufügen und beschreiben möchten. In der rechten oberen Ecke sehen Sie den Button "Neue Vorlage erstellen":

Wenn Sie darauf klicken, werden Sie in das Popup-Fenster weitergeleitet, um so viele Kommentare zu verschiedenen Arten von Diensten zu erstellen, wie Sie benötigen. Benennen Sie einfach den Dienst, fügen Sie die Beschreibung hinzu und speichern Sie sie.

Wenn Sie das nächste Mal eine tatsächliche Rate hinzufügen, scrollen Sie nach rechts zur letzten Spalte in der Tabelle und wählen Sie eine geeignete Vorlage aus Ihrer Auswahlliste.

SeaRates ist der größte digitale Anbieter von Logistikdienstleistungen. SeaRates sieht seine Verantwortung darin, die Fracht pünktlich zu liefern und die Kosten in allen Phasen des Transports zu minimieren. Unsere Vision ist es, uns auf die Steigerung der Kundeneinnahmen zu konzentrieren, auf Maßnahmen, die Händlern helfen, die Geographie ihrer Umsätze deutlich auszuweiten, sowie auf die Verpflichtung, die Einnahmen der Aktionäre zu erhöhen.

Die Mission von SeaRates ist es, seinen Kunden das beste Werkzeug für den Außenhandel zu bieten. Wir streben nicht nur einen modernen, qualitativ hochwertigen Service mit einer großen geografischen Abdeckung an, sondern auch eine hohe Liefergeschwindigkeit der Waren unserer Kunden. Und bei allem, was wir tun, lassen wir uns von drei Prinzipien leiten - Ehrlichkeit, Konsequenz und Gerechtigkeit.

SeaRates.com ist eine einzigartige Plattform, die Buchungssystem, Geschäftslogikalgorithmen, Frachtkonsolidierung, Vektoralgebra, Interpolation und maschinelles Lernen mit Elementen der künstlichen Intelligenz kombiniert. Diese Technologie wurde von uns im Laufe der Jahre entwickelt und wird ständig weiterentwickelt. Um den hohen Anforderungen an den Kundenservice gerecht zu werden, werden wir immer die innovativsten technologischen Entwicklungen einführen. Wir nutzen eine einfache Methode zur Kostensenkung nach dem Prinzip "Mehr fahren - weniger bezahlen". Wir holen und versenden Waren in alle Welt. Dieser Ansatz erspart unseren Kunden die Kosten für den Transport von Gütern, da alle verkehrsbedingten Rabatte der größten Reedereien und Fluggesellschaften unseren Kunden zur Verfügung stehen.

SeaRates.com verwendet sichere Protokolle. Im Rahmen von Buchungen oder Besprechungen über die Einzelheiten des Transports verschlüsseln wir die übermittelten Daten und verhindern so die Möglichkeit, diese Informationen von Dritten zu erhalten.

Bitte kontaktieren Sie das SeaRates Support Team. Wir werden alle Details sammeln und eine Untersuchung mit einem garantierten Ergebnis durchführen.

SeaRates Öffentliche Vereinbarung mit Agenten ist eine Vereinbarung, die uns dabei hilft, sicherzustellen, dass alle Akteure in ihren jeweiligen Regionen ihre Rolle als Teil unseres Netzwerks erfüllen. Sie ist für alle Unternehmen, die sich unserem Vertreternetz anschließen möchten, obligatorisch. Die Vorteile, die Sie durch die bloße Unterzeichnung des Vertrages erhalten, sind viel höher als alle anderen Angebote auf dem aktuellen Markt, z.B. dürfen Sie Ihre Dienstleistungen auf unserer Website bewerben, Sie können mit Hilfe der bestehenden Partner in unserem Netzwerk eine globale Reichweite haben usw.

Diese öffentliche Vereinbarung wurde zwischen: SEARATES LTD, vertreten durch Gilmore Mercieca mit Sitz in Malta (im Folgenden "SEARATES" genannt), und Ihrer Gesellschaft gemäß den Dokumenten und Informationen, die auf Ihr persönliches Konto unter www.searates.com hochgeladen wurden (im Folgenden als VERTRAGNEHMER bezeichnet), in Bezug auf die Förderung und den Verkauf von internationalen Güterverkehrsdienstleistungen auf der SEARATES-Website, zusammen mit den "Parteien", jeder "Partei", hat diese Vereinbarung wie folgt akzeptiert.

Präambel

IN DER ERWÄGUNG, dass der Agent von SEARATES in Bezug auf bestimmte Rechte und Interessen wie folgt erteilt wurde: Das Recht zur Nutzung der Website www.searates.com, ihres Namens, ihrer Marken, Dienstleistungsmarken, Zertifizierungszeichen usw., die von SEARATES von Zeit zu Zeit ausdrücklich genehmigt werden können (die "Marken"), für die Nutzung im Zusammenhang mit der Entwicklung, dem Betrieb und der Förderung eigener Dienste auf der oben genannten Website sowie zur Nutzung der Datenbank der Website auf eigenen Wunsch gemäß den Bedingungen des Vertrages.

UND WÄHREND SEARATES das Recht gewährt, das System das ganze Jahr über, von Einzelpersonen genehmigte Dienste und andere Produkte und Dienste zu nutzen, die von Zeit zu Zeit gemäß den Bedingungen des Abkommens genehmigt werden können.

UND WÄHREND DER VERTRETER mehrere Dienstleistungen im nachstehend definierten Sinne und während der nachstehend dargelegten Zeiträume erbringen möchte.

IN DER ERWÄGUNG, dass der Agent von SEARATES in Bezug auf bestimmte Rechte und Interessen wie folgt erteilt wurde: Das Recht zur Nutzung der Website www.searates.com, ihres Namens, ihrer Marken, Dienstleistungsmarken, Zertifizierungszeichen usw., die von SEARATES von Zeit zu Zeit ausdrücklich genehmigt werden können (die "Marken"), für die Nutzung im Zusammenhang mit der Entwicklung, dem Betrieb und der Förderung eigener Dienste auf der oben genannten Website sowie zur Nutzung der Datenbank der Website auf eigenen Wunsch gemäß den Bedingungen des Vertrages.

Unter Berücksichtigung der darin enthaltenen Verpflichtungen und Vereinbarungen und sonstiger guter und wertvoller Gegenleistungen, deren Erhalt und Angemessenheit hiermit anerkannt werden, vereinbaren die Parteien wie folgt:

1.1. Für die Zwecke dieser Vereinbarung haben die folgenden Begriffe die folgende Bedeutung:

"Agenturvertrag" bezeichnet den Vertrag, der von SEARATES und AGENT in Bezug auf den Betrieb der Website durch die dem AGENT von SEARATES gewährten Rechte abgeschlossen wird;

"Agenturgebühr" bezeichnet die in Abschnitt 6 beschriebenen Gebühren als Agenturgebühr;

"Marke" bezeichnet die SEARATES-Marke und Dienstleistungsmarke, Zertifizierungsmarke usw., die von SEARATES am Tag dieser Vereinbarung oder danach von Zeit zu Zeit zur Verwendung im Zusammenhang mit dem Agenturvertrag bestimmt wird.

"Begriff" hat die in Abschnitt 4 zugewiesene Bedeutung.

2.1. Vorbehaltlich der Bedingungen dieses Vertrages gewährt SEARATES dem AGENT das Recht, die Förderung und den Verkauf von internationalen Frachtverkehren über die Dienste der SEARATES-Website durchzuführen.

2.2. Die Befugnis des AGENTEN im Rahmen dieser Vereinbarung gilt für Handlungen in seinem Wohnsitzland gemäß den Satzungsunterlagen seiner Gesellschaft, d.h. Steuerbescheinigung, Umsatzsteueridentifikationsnummer und Standardvereinbarung, die obligatorisch auf seine Profilseite unter www.searates.com. hochgeladen werden. Nichts hierin hindert den AGENT jedoch daran, im Namen der SEARATES in anderen Ländern gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung zu handeln.

2.3. Die Vollmacht des AGENT zur Vertretung der SEARATES beschränkt sich auf die durch diese Vereinbarung ausdrücklich gewährte Vollmacht. Die dem AGENT im Rahmen dieses Vertrages gewährten Rechte sind persönlich und dürfen von AGENT nicht abgetreten, verkauft oder übertragen werden, es sei denn, dies ist ausdrücklich in dieser Vereinbarung vorgesehen. Der AGENT darf keine anderen Personen zur Entwicklung oder zum Betrieb der SEARATES-Website weitergeben oder unterlizenzieren.

2.4. Der/die Name(n), unter dem/denen die Tätigkeiten des Agenten ausgeübt werden, dürfen nur im Handelsnamen von SEARATES geführt werden. Der AGENT kann sich als "SeaRates Agent" oder "SeaRates Cargo Agent", der die SEARATES vertritt, darstellen, darf aber keine anderen Bezeichnungen verwenden, die darauf hinweisen oder in irgendeiner Weise andeuten würden, dass sein Büro ein Büro des AGENTEN ist.

2.5. Nach Beginn des Geschäfts kann der AGENT gegebenenfalls mit einem Kunden einen Vertrag über die Formalisierung der Zahlungsverfahren abschließen und Fertigstellungsbescheinigungen unterzeichnen. Die Standardvereinbarung der Agenten für Transportdienstleistungen muss zuvor auf seine Profilseite unter www.searates.com gemäß Punkt 2.2 hochgeladen werden, die Bedingungen der Standardvereinbarung des Agenten stehen nicht im Widerspruch zur Vereinbarung mit dem öffentlichen Kunden von SeaRates, andernfalls kann der Kunde den Umgang mit dem betreffenden Agenten verweigern. Übereinstimmung oder Unstimmigkeit mit dem SeaRates Public Customer Agreement wird von der Rechtsabteilung von SeaRates überprüft und gegenüber dem Symbol des AGENT im SeaRates-Chat angezeigt.

3.1. Solange diese Vereinbarung in Kraft bleibt und der AGENT alle Bestimmungen dieser Vereinbarung und alle anderen zwischen SEARATES und dem AGENT abgeschlossenen Vereinbarungen einhält, behält sich SEARATES das Recht vor, für sich selbst und seine verbundenen Unternehmen (a) Partner und Unterpartner zu entwickeln, zu betreiben, zu schaffen, um die SEARATES-Website an jedem Ort und zu allen Bedingungen zu entwickeln und zu betreiben, die SEARATES für angemessen hält; und (b) Partner und Unterpartner zu gründen, zu betreiben, zu schaffen, zu schaffen.

4.1. Die Laufzeit dieser Vereinbarung ist nicht beschränkt auf den Betrieb der Website www.searates.com.

  1. Der AGENT erkennt an und stimmt zu, dass eine wesentliche Bestimmung dieser Vereinbarung darin besteht, dass die Anzahl der Agenturen und deren Standort in einem Gebiet nicht angegeben ist und nach Ermessen von SEARATES betrieben werden kann.
  2. Der AGENT wird SEARATES die Informationen, Spezifikationen und Daten über den AGENT zur Verfügung stellen, die von SEARATES vernünftigerweise verlangt werden, damit er eine überlegte Entscheidung über die Eignung des AGENT für die Entwicklung, den Betrieb und die Förderung der Dienste der Website treffen kann.
  3. Der AGENT ist nur im Namen des SEARATES-Agenten berechtigt, mit Direktkunden zu chatten. Geben Sie alle Details zur Sendung (Preis, Ladedatum, Transitzeit, Ladeeigenschaften, Liegegeld, Sonderbedingungen, etc.) im SEARATES Chat an.
  4. Die Reaktionszeit auf die Anfrage des Kunden sollte minimal sein, was der Komplexität der Anfrage entspricht, da die Kunden nicht länger warten.
  5. Die aktivsten Partner erhalten ausschließlich direktere Anfragen.
  6. Die Verwendung des Buttons "SendQuote" ist obligatorisch und für die Abgabe des Angebots erlaubt es, die Höhe der SEARATES-Provision zu sehen, die automatisch dem Angebot hinzugefügt wird.
  7. Der AGENT ist nicht berechtigt, Telefon/E-Mail oder andere Kontaktinformationen im Chat, Informationen über sein Unternehmen oder versteckte Werbung weiterzugeben, bis der Kunde das Angebot angenommen hat.
  8. Jeder Chat wird im SEARATES-System gespeichert, um den Kundensupport zu verbessern.
  9. Alle Zahlungen gehen direkt an den AGENT, die Provisionen der SEARATES sind an jedem ersten Tag des nächsten Monats zu zahlen.
  10. Wenn der Kunde seine Kontaktdaten vor dem vereinbarten Preisangebot preisgibt, sollte der KUNDE: 1) Schreiben Sie "Wenn wir an SeaRates arbeiten - wir benutzen keine Telefone, und alle Informationen sollten im Chat vereinbart werden" und 2) setzen Sie das Gespräch im Chatfenster fort, bis der Kunde den Tarif des AGENTEN bestätigt.
  11. Der AGENT wird strikt in Übereinstimmung mit den Bedingungen des für ihn geltenden Agenturvertrages handeln. Ein Verstoß gegen die Regeln führt zur Suspendierung oder Sperrung des Profils des AGENTEN und letztendlich zur Beendigung des Vertrages.
  12. Der Algorithmus der Arbeit des AGENT im SeaRates Chat
    1. Öffentliche Vereinbarung akzeptieren
    2. Firmendokumente hochladen (Registrierungsurkunde, MwSt-Zahlerbescheinigung, typischer Vertrag), Bankverbindung eingeben, ggf. Umrechnungsprozentsatz in verschiedenen Währungen angeben
    3. Verifizierung von SEARATES für direkten Kundenzugang erhalten
    4. in einem Chat mit einem Verlader (d.h. Kunde, Auftraggeber) zu korrespondieren, bevor das Preisangebot gesendet wird
    5. Wenn der Client nicht im Chat antwortet, ruft der Server automatisch sein Telefon mit der Nachricht "Sie warten darauf, dass der Manager im Chat die Transaktion abschließt" an. Wenn du gerade nicht in den Chat kommen kannst, drücke 1. In diesem Fall wird der Manager nach Ihrer Rückkehr in den Chat später automatisch benachrichtigt".
    6. nach Klärung aller Fragen und der Annahme Ihres Preisangebots durch den Kunden ist es erlaubt, Kontaktdaten mit dem Kunden auszutauschen. Dem Geschäft wird eine eindeutige Buchungsnummer zugewiesen, die im SEARATES-System nachverfolgt werden kann, und sie wird auch die Konnossementnummer für diese Transaktion sein
    7. in Ihrem Control Panel (und auch in der des Kunden) wird automatisch eine Transaktion für diese Sendung erstellt, der ein Frachtbrief beigefügt wird (Anlage 2 zu diesem Vertrag) und eine Rechnung wird automatisch in der von Ihnen angegebenen Währung erstellt, die sofort und automatisch an die E-Mail des Kunden gesendet wird, um eine Vorauszahlung zu leisten (Anlage 1 zu diesem Vertrag).
    8. Geben Sie den Routenplaner ein und erstellen Sie eine detaillierte Route der Ladung unter Angabe der wichtigsten Daten der Statusänderung, des Datums der Fristen, der Einreichung von Anweisungen für den Frachtbrief, der Fristen für die Entfernung von Dokumenten. Nach Angabe aller Details erhält der Kunde automatische Benachrichtigungen und Erinnerungen über die Fristen für die Übermittlung von Informationen. Geben Sie die Anzahl der freien Tage für Lagerung, Liegegeld, Inhaftierung und andere Variablen an.
    9. den Handel abschließen und den Transport beenden. Der Chat bleibt geöffnet, und Sie können einen Kunden bitten, eine Bewertung über Ihren Service zu hinterlassen, die für andere Kunden sichtbar ist und Ihren SeaRates-Rang erhöht

6.1. Alle Informationen, die von den Parteien im Rahmen dieser Vereinbarung gegenseitig zur Verfügung gestellt werden, gelten als vertraulich. Die Parteien treffen alle erforderlichen Maßnahmen, um die Weitergabe an Dritte und die Organisationen zu verhindern.

6.2. Die genannten Informationen können den Dritten nur dann zur Kenntnis gebracht werden, wenn sie für die Tätigkeiten, die eine Kenntnisnahme dieser Informationen erfordern, angezogen werden und nur in dem Umfang, der für die Erfüllung der entsprechenden Zwecke und Aufgaben erforderlich ist.

7.1. Für und in Anbetracht der Tatsache, dass SEARATES AGENT die hier dargelegten Rechte gewährt, verpflichtet sich AGENT, SEARATES 2 % von jeder Buchung, die während der gesamten Dauer der SEARATES-Dienstleistungen vorgenommen wird, zu zahlen.

7.2. Diese Vermittlungsgebühr ist nicht rückerstattungsfähig und gilt bei Abschluss dieser Vereinbarung als von SEARATES vollständig verdient. Die Provisionen sind an jedem 1. Tag des nächsten Monats fällig.

7.3. Der AGENT führt angemessene Aufzeichnungen und Konten, zusammen mit Belegen, die die Einzelheiten aller im Rahmen dieser Vereinbarung durchgeführten Handlungen und Transaktionen aufzeichnen. Diese Aufzeichnungen, Konten und Dokumente werden vom AGENT mindestens zwei Jahre lang ab dem Datum der Transaktion, auf die sie sich beziehen, aufbewahrt.

7.4. In Bezug auf eine Sendung ist der AGENT für die Abholung und Annahme der Zahlung von frankierten Transport- und sonstigen Gebühren verantwortlich.

7.5. Der AGENT überweist SEARATES dieses Geld zu solchen Zeiten, unter solchen Bedingungen und in solchen Währungen, die SEARATES von Zeit zu Zeit schriftlich benennen kann.

7.6. Vorbehaltlich behördlicher Vorschriften und sofern die SEARATES nichts anderes bestimmen, hat der AGENT alle Gelder, die den SEARATES zustehen, in US-Währung zu zahlen.

8.1. Der AGENT ist ein unabhängiger Auftragnehmer und ist nicht befugt, im Namen von SEARATES einen Vertrag, eine Vereinbarung, eine Garantie oder eine Vertretung abzuschließen oder eine ausdrückliche oder stillschweigende Verpflichtung im Namen von SEARATES einzugehen, es sei denn, er verfügt über eine entsprechende Geschäftsbescheinigung bei den zuständigen Registrierungsbehörden.

9.1. Es wird verstanden und vereinbart, dass SEARATES unter keinen Umständen für eine Handlung, eine Unterlassung oder eine Provision, einen Vertrag, eine Schuld oder eine andere Verpflichtung oder einen Anspruch oder ein Urteil gegen AGENT haftet. AGENT hält SEARATES und seine leitenden Angestellten, Direktoren und Aktionäre von allen derartigen Ansprüchen frei, die direkt oder indirekt aus, infolge oder in Verbindung mit den Geschäften oder Aktivitäten von SEARATES gemäß dieser Vereinbarung oder auf andere Weise entstehen.

11.1. Versäumnisse, die einer Heilung bedürfen.

11.2. Mit Ausnahme der nachstehenden Bestimmungen verfügt AGENT über eine Frist von 30 Tagen nach Erhalt einer schriftlichen Mitteilung von SEARATES zur Behebung eines Versäumnisses, innerhalb derer er das Problem beheben kann. Jedes Versäumnis des AGENT im Rahmen einer Agenturvereinbarung oder einer anderen Vereinbarung mit SEARATES gilt als ein Versäumnis im Rahmen dieser Vereinbarung. Wenn ein solches Versäumnis nicht innerhalb der in der jeweiligen Vereinbarung festgelegten Frist behoben wird, kann SEARATES nach eigenem Ermessen diese Vereinbarung und alle hierunter gewährten Rechte sowie alle Agenturverträge und alle hierunter gewährten Rechte mit sofortiger Wirkung ab dem Datum des Eingangs einer schriftlichen Kündigungserklärung bei der AGENTES kündigen.

11.3. AGENT gilt als in Verzug mit dieser Vereinbarung, und SEARATES kann nach eigenem Ermessen diese Vereinbarung und alle hierunter gewährten Rechte mit sofortiger Wirkung und ohne Ankündigung oder vorherige Gelegenheit zur Behebung des Versäumnisses beenden, wenn eines der folgenden Ereignisse eintritt:

  1. wenn AGENT zahlungsunfähig wird oder eine allgemeine Abtretung zugunsten der Gläubiger vornimmt;
  2. wenn ein Konkursantrag von AGENT gestellt wird oder wenn ein Konkursantrag gegen AGENT gestellt wird;
  3. wenn ein Verwalter oder sonstiger (dauerhafter oder vorübergehender) Verwahrer des Vermögens oder Besitzes von AGENT oder eines Teils davon von einem zuständigen Gericht ernannt wird;
  4. wenn ein Verfahren für einen Vergleich mit den Gläubigern nach irgendeinem Provinz-, Landes- oder Bundesgesetz von oder gegen AGENT eingeleitet wird;
  5. wenn ein endgültiges Urteil, das sich wesentlich nachteilig auf den weiteren Betrieb eines von AGENT betriebenen Unternehmens auswirkt, 60 Tage oder länger unbefriedigend oder aktenkundig bleibt;
  6. wenn eine Zwangsvollstreckung in das Vermögen von AGENT durchgeführt wird, die den weiteren Betrieb eines von AGENT betriebenen Unternehmens wesentlich beeinträchtigt;
  7. wenn AGENT irgendwelche Rechte oder Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung oder die Kontrolle über AGENT-Änderungen überträgt, ohne dass zuvor die schriftliche Zustimmung von SEARATES in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung eingeholt wurde;
  8. wenn AGENT nicht alle im Agenturabkommen festgelegten Fristen strikt einhält; oder
  9. jede andere Nichterfüllung im Rahmen einer Agenturvereinbarung zwischen AGENT und SEARATES, die eine sofortige Beendigung vorsieht.
  10. wenn AGENT gegen die in Abschnitt 5 dieser Vereinbarung genannten Bedingungen verstößt.

11.4. Sollte der AGENT es versäumen, alle in der Vereinbarung festgelegten Bedingungen ausschließlich aufgrund höherer Gewalt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Krieg, Aufruhr, Streiks, Materialmangel, Brände, Überschwemmungen, Erdbeben und andere höhere Gewalt, oder durch staatliche Maßnahmen oder Gesetzeskraft (mit Ausnahme von Geldmangel) strikt einzuhalten, was dazu führt, dass der AGENT nicht in der Lage ist, www.searates.com. zu bauen oder zu betreiben.

11.5. Nach Beendigung oder sonstigem Ablauf dieser Vereinbarung:

  1. alle Rechte, die dem AGENT im Rahmen dieser Vereinbarung gewährt werden, enden automatisch und gehen an SEARATES zurück.
  2. AGENT wird alle Beträge, die SEARATES und seinen Tochtergesellschaften und angeschlossenen Unternehmen geschuldet werden, unverzüglich zahlen. Im Falle einer Kündigung dieser Vereinbarung wegen eines Versäumnisses von AGENT umfassen diese Beträge alle Schäden, Kosten und Ausgaben, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und Kosten für Verfahren, die SEARATES infolge des Versäumnisses entstanden sind, wobei diese Verpflichtung zu einem Pfandrecht zugunsten von SEARATES an allen und jedem Grundstücken und persönlichen Eigentum, Maschinen, Einrichtungen und Ausrüstungen, die zum Zeitpunkt des Versäumnisses im Besitz von AGENT sind oder von AGENT geleast wurden, führt und bis zur vollständigen Bezahlung bestehen bleibt.
  3. AGENT hört auf, sich als Inhaber von Rechten aus diesem Vertrag auszugeben und stellt jegliche Nutzung der Marken ein, die nicht durch individuelle Agenturvereinbarungen, die in Kraft bleiben können, genehmigt ist.

12.1. Die Parteien vereinbaren, sich nach besten Kräften zu bemühen, durch direkte, private Verhandlungen alle Ansprüche, Streitigkeiten oder Auseinandersetzungen (eine "Auseinandersetzung") zu lösen und beizulegen, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Abkommen ergeben oder die die Beziehung betreffen, die dieses Abkommen schafft.

12.2. Wenn sich eine Streitigkeit zwischen SEARATES und AGENT entwickelt und die Parteien die Streitigkeit nicht innerhalb von 60 Tagen, nachdem eine Partei der anderen schriftlich mitgeteilt hat, dass eine Streitigkeit besteht, untereinander lösen und beilegen können, vereinbaren die an der Streitigkeit beteiligten Parteien gegenseitig, die Streitigkeit einer nicht bindenden Vermittlung zu unterziehen, und zwar wie folgt:

  1. Die an der Streitigkeit beteiligten Parteien wählen gemeinsam einen Schlichter aus dem von der Schlichtungsorganisation unterhaltenen Schlichtergremium aus. Der Mediator muss entweder ein Richter im Ruhestand oder eine Person mit Erfahrung im Agenturrecht und in den Beziehungen zwischen Agent und Partner sein, die keine vorherige geschäftliche oder berufliche Beziehung zu einer der Parteien dieser Vereinbarung oder ihren Auftraggebern hat. Wenn sich die an der Streitigkeit beteiligten Parteien nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Vermittlung der Streitigkeit auf einen Vermittler einigen können, wählt die Vermittlungsorganisation einen Vermittler aus, der die angegebenen Qualifikationen besitzt.
  2. Wenn eine an einer Streitigkeit beteiligte Partei an der Vermittlung scheitert oder sich weigert, an der Vermittlung teilzunehmen, ist die andere Partei berechtigt, die Streitigkeit einem verbindlichen Schiedsverfahren zu unterwerfen. Das Schiedsverfahren wird vor dem Internationalen Handelsschiedsgericht bei der Industrie- und Handelskammer der Ukraine durchgeführt.

13.1. Unbeschadet anders lautender Bestimmungen in einer zwischen SEARATES und AGENT geschlossenen Vereinbarung gelten im Falle eines Konflikts zwischen den Bestimmungen dieser Vereinbarung und den Bedingungen einer solchen anderen Vereinbarung(en) die Bestimmungen dieser Vereinbarung.

13.2. Diese Vereinbarung tritt am Tag ihrer digitalen Unterzeichnung (Annahme) in Kraft.

13.3. Alle Änderungen, Ergänzungen und Anhänge des Abkommens gelten als sein integraler Bestandteil und sind nur schriftlich und digital unterzeichnet unter www.searates.com gültig und treten ab dem Zeitpunkt ihrer Unterzeichnung in Kraft.

13.4. Alle Mitteilungen, die im Rahmen dieser Vereinbarung vorgesehen oder zulässig sind, können per Einschreiben per E-Mail support@searates.com, portofrei, an folgende Adresse erfolgen:

SITZEN:

MIT KOPIE AN:

ZUM AGENTEN:

13.5. Dieses Abkommen enthält die gesamte Vereinbarung zwischen SEARATES und AGENT in Bezug auf den Gegenstand dieses Abkommens und enthält alle vorherigen Vereinbarungen und Verhandlungen in Bezug auf das hiernach genehmigte Abkommen. Es gibt keine mündlichen oder schriftlichen Zusicherungen, Verpflichtungen oder Absprachen, außer den hier aufgeführten. Die Bedingungen und Bestimmungen dieses Abkommens dürfen ohne schriftliche Mitteilung an den AGENT nicht geändert oder modifiziert, erweitert oder vermindert werden. AGENT erkennt an und stimmt zu, dass sie weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Garantie oder Gewährleistung hinsichtlich des potenziellen Volumens, der Gewinne oder des Erfolgs der Geschäfte von AGENT erhalten hat. Es gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch implizit, außer den hierin enthaltenen.

13.6. Dieses Abkommen gilt als von Zeit zu Zeit geändert, soweit dies erforderlich ist, um eine seiner Bestimmungen mit den geltenden Gesetzen oder Vorschriften in Einklang zu bringen.

ZU URKUND DESSEN haben die Parteien dieses Abkommens zum ersten oben genannten Datum ordnungsgemäß und ordnungsgemäß ausgeführt.